Guten Tag Kann ich beschuldigt werden ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Beantwortung deiner Frage führt zurück auf ein Grundelement der Strafbarkeit. Für jede Strafbarkeit ist es notwendig, dass überhaupt eine Handlung (oder ein Unterlassen) vorliegt. Und das ist hier schon nicht gegeben. Denn: Ein Verhalten ist nur dann strafrechtlich relevant, wenn es beherrschbar ist. In deinem Fall spricht man von der sogenannten vis absoluta. Das heißt, dass du für deine Körperbewegung nichts konntest - du wurdest fremdgelenkt.

Fazit: Du hast dich nicht strafbar gemacht. In der Praxis wird man dich zwar beschuldigen und auch strafrechtlich gegen dich ermitteln können. Kommt dabei allerdings der Sachverhalt heraus, den du hier vorstellst, dann ist eine Strafbarkeit ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?