Guten Tag, Ich muss für die Schule ein Vortrag über die Ideologie der DDR halten das es Sozalismus zum größten Teil war weiß ich,aber was ist das Finde nichts?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guck einfach mal bei Google de, Wikipedia de oder auch bei Wissen.de. Da steht eine ganze Menge zum Thema Sozialismus  auch eine Definition dieses Begriffes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Solidarität und Gerechtigkeit... eine interessante Art, den DDR-Sozialismus zu beschreiben. 

Wir müssen hier ein bisschen trennen. Wenn man nach den Denkern Marx und Engels geht, ist der Sozialismus eine Art Vorstufe zum Kommunismus, einer idealen Gesellschaft, in der es allen gut geht und alle das haben, was sie brauchen. 

Wenn man sich allerdings den Sozialismus anschaut, wie er in den Staaten des ehemaligen Ostblocks gefahren wurde - so auch in der DDR -, dann sehen wir, dass er in ausnahmslos allen Fällen in einer menschenverachtenden Diktatur geendet ist, die darauf fußte, das eigene Volk zu entrechten, Meinungsvielfalt und Pressefreiheit zu unterdrücken und Andersdenkende entweder ins Gefängnis oder ins Exil zu stecken. 

Also gut aufpassen - hehrer politischer Anspruch (Sozialismus, voll schön, alle haben sich lieb) und grausame Wirklichkeit (Mauerbau, Gulag, Stasi, stalinistische Terrorherrschaft etc.) sind zwei sehr verschiedene Paar Schuhe.

-E

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
18.11.2015, 04:20

dann sehen wir, dass er in ausnahmslos allen Fällen in einer menschenverachtenden Diktatur geendet ist

Ein schönes Beispiel von Propagands der Gegenseite. Ich kann mit Leichtuigkeit genau das gleiche über den Westen behaupten wenn ich so wie du von ernster Recherche absehe und nur die Gegenseite anschwärzen will.

1
Kommentar von Utyos
18.11.2015, 10:58

@ElizabethI

So kann nur jemand reden, der die DDR ausschließlich aus den Medien der  Bundesrepublik kennt. Insofern wäre jeder weitere Kommentar in den Wind geredet.

0
Kommentar von andre123
19.11.2015, 11:11

Thema ist ja die Ideologie der DDR  und nicht deren teils zweifelhafte Umsetzung!

Vondaher spielen die von Ihnen kritisierten (teils berechtigten, teils völlig übertriebenen ) Vorwürfe für den Vortrag wohl keine Rolle.

Ist ja nicht die Fragestellung.  Würde wohl heißen " Thema verfehlt setzten 6 "  

0

Was möchtest Du wissen?