Guten Tag Ich laufe bzw Gehe mir ständing einen Wolf. Das passiert mir jede Woche 2-3 mal und ich weis nicht was ich noch machen kann. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Haut ist wahrscheinlich schon derart sensibilisiert, dass schon geringe Reibung genügt, um eine Entzündung auszulösen.

Ein Patentrezept wird es wahrscheinlich nicht geben. Ich könnte mir aber vorstellen, dass vielleicht enganliegende Stretch-Shorts aus hautfreundlichem Mischgewebe (Seide, Viskose?) hilfreich sein könnten.

Vielleicht wäre es auch zweckmäßig, wenn Du schon in der Früh vorbeugend in die betroffenen Stellen Wundsalbe (VitaWund?) oder Wundgel (hochkonzentriertes Aloe Vera?) einmassieren würdest.

Wenn Dein Arzt die Schidldrüse gecheckt hat, dann war das doch sicher kein Hautarzt? Du solltest Dein Problem auch unbedingt mit einem Hautarzt (nicht Hausarzt!) besprechen.

Alles Gute!

Du kannst ja mal versuchen,rasieren und dann mit einer etwas Fetthaltigen Creme einschmieren. Vielleicht hilft das ja. Kann es sein,das Du ein bisschen Übergewicht hast? Sorry die Frage,aber Menschen,die etwas mehr wiegen haben oft das Problem an den Oberschenkel.Zum Einschmieren kannst Du auch die Bephanthen nehmen,die hilft gegen alles.

Auch wenns lächerlich klingt: Babypuder nutzen und die Boxershorts gegen Enge halblange Unterhosen tauschen, sodass die Schenkel nicht als nackte Haut aufeinander scheuern. 

Versuche es mit Bandagen um die Oberschenkel (unter den Boxershorts).

Was möchtest Du wissen?