Guten tag Ich hätte ma ne frage welche Kampfwport art würdet ihr mir empfehlen Boxen Karate oder kung Fu natürlich für die selbstverteidigung bin ein junge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo MikeTyson56,

wie Du an den bisherigen Antworten siehst, empfehlen die meisten das, was sie selbst am besten kennen. Das ist auch normal. Letzten Endes bringt es Dich aber bei Deiner Entscheidungsfindung nicht so viel weiter. Am besten ist es, wenn Du mal ein paar verschiedene Kampfsportarten/Kampfkünste
ausprobierst. Es ist schließlich eine sehr persönliche Entscheidung. Die
Kampfsportart/Kampfkunst muss Dir Spaß machen und Du musst Dich auch in der Gruppe und mit dem Meister/Trainer wohl fühlen. Alles Dinge, die Du nur durch Ausprobieren herausfinden wirst. Wohlgemerkt: durch Ausprobieren, nicht durch Zuschauen! Ich selbst mache Kung Fu (Shaolin) und würde Dir auch empfehlen, das mal auszuprobieren, weil es sehr vielseitig von den Techniken her ist und Körper und Geist gleichermaßen trainiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe selber 9 jahre judo gemacht und kann es nur empfehlen Ich bin dann ins fussball gewechselt was ich total bereue Meine herz schlägt immer noch für kampfsport Für die selbst verteigung ist jui jitsu sehr gut und vorallem krav maga ist gut Bei kungfu und krav maga wird es unter umständen ein problem eine schupe zu finden Mein tip probier einfach mal ein paar sachen aus Mein tip judo oder jui jitsu Karate find ich persönlich nicht effektiv Kleiner tip such dir eine kampfschule eher im ländlichen beireich Ich war auf einer kampfschule da sind wir mit 10 mann angetreten und haben 7 erste plätze geholft weil die grossen kampfschulen mit 60 mann einfach nicht so ght auf due einzelnen kämpfer eingehen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfsport15
01.02.2016, 22:20

Ich stimme zu. Alles mal ausprobieren. Es muss DIR Spaß machen. Es hängt auch davon ab, ob die Leute da nett sind. Viel Glück, es lohnt sich!

0

Habe alle kampfsportarten 8 jahre lang gemacht....bin zufrieden weiblich 14 jahre
Also was ich dir als junge empfehlen kann ist kickboxen und kungfu...da lernst du die Grundkenntnisse und kannst dich dann verteidigen wenn du selbstbewusst und motiviert bist.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von judgehotfudge
30.01.2016, 03:02

Habe alle kampfsportarten 8 jahre lang gemacht....bin zufrieden weiblich 14 jahre

Natürlich.... ^^

0
Kommentar von ayselooo
02.02.2016, 21:48

tja wenn man halt Ehrgeizig ist und etwas erreichen will schafft man es auch....warum sollte ein 14 jähriges Mädchen so etwas nicht schaffen....typisch Menschen einfach die nur denken dass Mädchen nichts können außer sich von hinten durchnehmen zu lassen

0

Ich denke bei Kickboxen lernst du am schnellsten Karate kung fu usw dauert Jahre bis man es beherrscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?