Guten Tag. Ich habe in meinem PC eine NVIDIA GeForce GT 330 und möchte damit den Ls17 Zocken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Womit mal wieder bewiesen wäre: Wer billig ( Aldi ) kauft, kauft 2 Mal.

Die GT330 ist eine reine OEM PCIe 2.0 Grafikkarte, die es in elfundneunzigzweiunddreissig Versionen gibt. Je nach Modell gibt es sie mit lahmem DDR2 oder DDR3 Speicher, mit 500 oder 800 MHz, mit 96 oder 112 Shader-ALUs und mit 1- oder 2GB VRAM.

Sie taugt nur für Multimedia Anwendungen und ältere, anspruchslose Games, zu Denen LS17 nicht mehr gehört. Für Shader Model 3.0 müsste sie DirektX11 unterstützen, kann aber nur DirektX10.

Selbst das Tool "GPU-Z" kann die Grafikkarte nicht genau definieren...

Für LS17 ist die "olle Möhre" sowieso zu lahm ( GTX 470 Serie, Radeon HD 6700 oder besser ).

Sorry, aber ein "PC" der billiger ist, als eine vernünftige Grafikkarte, kann nunmal kein Gaming PC sein.

Da mußte wohl oder übel in eine stärkere Graka und ein vernünftiges Netzteil investieren....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Mindestvoraussetzung für das Game ist laut der Herstellerseite eine GTX 470. Da liegt Deine GT 330 etwa 80 Prozent drunter. Es muss also nicht wundern, dass das nicht funktioniert.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?