Guten Tag! Ich habe eine frage. Darf man fristlos Wohnung kündigen wegen ungerechten Abmahnungen von meinem Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durch die Abmahnungen wird die Wohnung ja nicht unbewohnbar.

Also nein.

Ob der Vermieter fristlos kündigen kann ob auf den Grund der Abmahnungen.

Mietrückstand oder mehrfach verspätete Mietzahlungen z. B. berechtigen ihn schon zur fristlosen Kündigung.

Ebenso wiederholte Störungen des Hausfriedens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kannst du nicht, aber du kannst mit deinem Vermieter reden, vielleicht ist der froh, wenn er dich los ist, dann könnt ihr beide auch sofort das Mietverhältnis beenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf man nicht. Aber du kannst fristgerecht kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht! Du kannst fristgerecht kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber fristgerecht kannst Du schon kündigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tarantina79 25.05.2016, 12:04

Aber er droht bei Abmahnungen das ich fristlos gekündigt werden....!?!?

Danke!

0
Bitterkraut 25.05.2016, 12:05
@tarantina79

weswegen mahnt er denn ab? Wenn die Abmahnung ungerechtfertigt ist kann du ja widersprechen.

0
NameInUse 25.05.2016, 16:06
@tarantina79

Dann formuliere Deine Frage besser, dann bekommst Du passtgenauere Antworten. Gegen die Abmahnung Einspruch erhebenund am besten zum Mieterschutzbund gehen oder einem Fachanwalt

0

Von Interesse wäre zunächst, hier einfach mal den Grund oder die Gründe der Abmahnungen zu beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?