Guten tag ich habe ein problem ich habe seit ca 3 jahren den kontakt abgebrochen zu meiner oma familien gründe doch jetzt sie fehlt mir schon sehr und wäre?

6 Antworten

Am besten rufst du sie an . Und wenn möglich besuche sie. Wenn sie weiter weg wohnt , dann schreib ihr ein Brief . Ruf sie oft wie möglich an , darüber wird sich deine Oma freuen. Frag ihr immer wieder , wie es ihr geht und redet über euren Alltag . Ich bin mir sicher deiner Oma fehlst du auch.

Hey,

ich weiß nicht, wie schlimm diese familiären Grunde sind, weshalb ihr den Kontakt abgebrochen habt bzw. inwiefern diese auch jetzt noch vorhanden sind.

Da du nicht sicher bist, ob sie dich bei einem Telefonat oder Besuch willkommen weißt, schreibe ihr doch einfach einen Brief.

Schreibe in den Brief, warum du wieder Kontakt mit ihr haben möchtest, dass sie dir sehr gefehlt hat und schreibe auch ruhig rein, dass du nicht anrufen wolltest, weil du nicht weißt, ob du bei ihr Willkommen bist.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und hoffe, dass es dir wieder möglich ist, den Kontakt zu deiner Oma herzustellen.

LG Markus

Ruf sie an! Sie wird sich sehr darüber freuen! 

Sag ihr, dass es dir leid tut, dass ihr euch so lange nicht gesprochen habt und dass du dich erkundigen möchtest, wie es ihr geht.

Du machst das Richtige! Ich wünsche dir alles Gute. LG 

Ich trauer immernoch um oma nach einem jahr was kann ich machen?

Es hört sich vlt komisch an aber egal. Vor über einem jahr verstarb meine einzigste oma und ich trauer immernoch. Ihr müsst wissen dass ich damals nicht richtig trauern konnte da es meiner mom ziemlich mitgenommen hat und da wollt ich halt für sie dasein... paar tage später sind meine eltern zur Beerdigung geflogen (Rumänien) und in der zeit hätte ich jemanden gebraucht. Immerhin war sie die einzigste meiner Großeltern die nicht vor meiner geburt starb noch dazu hab ich sie 1-2 mal im jahr gesehen (außer in den letzten 3 jahren ) ich bin auch sehr jung (12) das heißt das ich sie kaum gesehen hab. Wie auch immer ich trauer immernoch um sie man kann es auch an meinen noten sehen. Was kann ich tun das ich nicht mehr so stark um sie trauer???

Lg.Rosa

...zur Frage

Ist das eine Depression oder etwas anderes?

Seit 3 Jahren (bin heute 15 männlich) höre ich eine Stimme in meinem Kopf und habe den Wunsch danach anderen Leuten Schmerz zuzufügen.

Alles fing damit an dass meine Eltern einen Streit mit meiner Oma und meiner Tante hatten und der Kontakt abgebrochen wurde. An sich ist es mir egal ob meine Eltern mit ihnen Kontakt haben oder nicht, das was mir allerdings weh getan hat ist die Tatsache das auch zu mir der Kontakt abgebrochen wurde und das ohne Grund.

Ich habe dann versucht den Kontakt wieder aufzubauen und habe dann auch gefragt warum das so passiert ist, die Antwort war das das nicht meine oder die Schuld meiner Tante wäre sondern die meiner Eltern weil die den Kontakt ja verboten hätten was nicht stimmt.

Seitdem gehe ich auch zum Psychologen der davon alles weiß, mir aber nur sagte dass ich nicht der einzige mit familiären Problemen sei und ich mich nicht so aufregen soll. Ich habe ihm auch von der Stimme erzählt und er hat dazu nichts gesagt.

Jetzt macht mich diese komplette Situation und die Stimme in meinem Kopf ziemlich kaputt und ich kann irgendwann nicht mehr.

Danke fürs durchlesen und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Oma spricht/ isst und trinkt nicht mehr?

Guten Abend, letztens als wir in Hannover bei meiner Oma im Altersheim zu Besuch waren ging es meiner Oma schon sehr schlecht. Sie sieht überhaupt nicht gut aus und meine Eltern sagen auch das sie sich nicht sicher sind ob meine Oma noch bis Weihnachten leben wird. Heute war mein Vater auch in Hannover weil meine Oma im Krankenhaus ist. Sie ist im Krankenhaus,weil sie essen und trinken verweigert hat. Die im Krankenhaus können aber auch nicht so viel machen.

Da meine Oma in Hannover wohnt hält der Kontakt sich sehr in Grenzen und sie ist mir einfach auch nicht so wichtig wie meine Oma die bei uns gegenüber wohnt. Meine Oma gegenüber sehe ich fast jeden Tag und sie interessiert sich auch für mich und meine Schwester. Aber meine Oma in Hannover hat sich noch nie wirklich für uns interessiert. Ich kann ja verstehen das wenn man alt ist man nicht mehr so viel machen kann aber meine Oma hat sich einfach nie wirklich interessiert. Klar zum Geburtstag hat sie angerufen und so. Aber sonst weiß sie fast gar nichts über mich oder über meine Geschwister.

Was meint ihr zu der ganzen Sache?

...zur Frage

Oma gestorben wie reagieren?

Hallo, Meine Oma 89 ist heute gestorben. Ich habe das eben von meinen Eltern erfahren. Ich kann das irgendwie noch gar nicht so richtig glauben aber bin trotzdem am weinen. Meine Mama sagt ich soll nicht weinen. Aber ich konnte meiner Oma noch nicht mal tschüss sagen und das hätte ich so gerne gemacht. Ich hatte zwar nie ein wirklich gutes Verhältnis. Aber wenigstens tschüss sagen. Mein Vater war mit seinen Schwestern am Sonntag da um mit meiner Oma zu reden damit sie sich beruhigt. Ich habe meine Oma das letzte mal in den Ferien gesehen und da hat sie mich kaum erkannt. So schlecht ging es ihr. Sie ist einfach eingeschlafen. Ich weiß grad gar nicht was ich machen soll. Ich weine und schlafen kann ich jetzt auch nicht mehr. Ich hab Morgen Schule. Was soll ich machen? Ich war so klein als mein opa gestorben ist und sonst ist noch niemand gestorben aus meiner Familie also was ich direkt erlebt habe. Ich komm grad irgendwie nicht klar. Danke. Bin 13. Charlotte

...zur Frage

Nach fast 3 Jahren kann ich ihn immer noch nicht vergessen. Soll ich ihm schreiben?

Hallo!

Ich habe vor knapp 3 Jahren einen Jungen kennengelernt, der einfach genau so ist wie ich und auch genau so tickt und alles. Er hat sich zuerst in mich verliebt und hat es mir dann auch gesagt, aber zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht so starke Gefühle, aber er hat nicht aufgegeben und irgendwann hab ich mich auch in ihn verliebt. Wir waren kurz davor zusammen zu kommen, aber dann haben wir uns wegen einer Kleinigkeit gestritten und der Kontakt ist abgebrochen. Ich nehme mal an wir waren damals beide ziemlich unreif. Er hat trotzdem über ein Jahr immer wieder versucht den Kontakt wieder herzustellen und er hat mir immer gesagt, dass er mich wirklich liebt und nicht vergessen kann. Ich war bloß so verletzt von unserem Kontaktabbruch, dass ich ihm gesagt habe ich möchte nur befreundet bleiben, was eigentlich nicht wahr war. Er war dann voll verletzt und hat wieder den Kontakt abgebrochen. Ich denke seitdem fast jeden Tag an ihn und vergleiche jeden Jungen mit ihm. Ich weiß nicht ob ich mich wieder bei ihm melden und sagen soll das ich ihn nicht vergessen kann oder es sein lassen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?