Guten Tag, habe mir gerade eine Zecke herausgezogen, aber jetzt steckt nur noch der Kopf drinnen. Ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kann es nur immer wiederholen: Bitte zieht eine Zecke nie heraus. Eine Zecke verankert sich mit ihren Widerhaken fest in der Haut. Logisch, dass beim Ziehen mehr Kraft und Druck auf die Zecke ausgeübt werden muss und der Zeckenkörper abreißt. Beim Herausdrehen werden die Widerhaken seitlich weggezogen, deshalb ist auch die Drehrichtung egal, es muss beim Drehen auch viel weniger Druck auf die Zecke ausgeübt werden ( Studie Universität Wien). Wieviel Zeckenrest steckt noch in deiner Haut? Grundsätzlich stösst dein Körper die Teile selbst ab, du solltest jedoch 2-3 Tage die Stichstelle gut desinfizieren. Achte auf etwaige Symptome einer Infektion. Kauf dir eine Zeckenzange (mit geringem Greiferdruck, Zange Ultra), am besten aus der Apotheke, dann passiert dir das nicht wieder. Wenn du noch einen Hautfetzen der Zecke erwischen kannst,  wäre es möglich, die Reste mit einer Zeckenzange herausdrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sich entzünden. Du solltest einen Arzt aufsuchen.

Ohne geeignetes Werkzeug sollte man das sowieso nicht machen, weil die Gefahr zu groß ist, dass die Zecke plattgedrückt wird und dabei ihre Inhaltsstoffe in die Stichstelle spritzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist nicht so gut. Schaffst du es noch den Kopf vollständig inklusive Beißwerkzeug zu ziehen? Wenn nicht, geh mal in die nächste Apotheke. Die können mit passendem werkzeug mal gucken, ob sie das noch wegkriegen.

Wichtig für die Zukunft, die Pinzette so tief unten wie möglich ansetzen, so daß nichts von der Zecke abreißen  kann, sondern sie als ganzes raugezogen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe unbedingt zum Arzt. Zecken können viele viele Krankheiten übertragen wenn sie nicht richtig entfernt wurden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der kopf npch drinn ist bedeutet das,dass er das gift immer noch in den körper spritzt und dass kann krankheiten übertragen. Das tut zwar nicht so weh  aber ich rate ich dir trotzdem damit zum artzt zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der sollte auch noch raus. wenn du das alleine nicht schaffst, solltest du zum arzt gehen

nachtrag: zum arzt solltest du sowieso, alleine schon wegen der Borreliose-gefahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, unbedingt entfernen lassen. Nicht einfach stecken lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, der Kopf MUSS raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht so schön ! Geh zum Arzt und lass den Kopf entfernen. Wolltest du die Zecke rausdrehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?