Guten Tag Freunde ich wollte Fragen ob man bei Ebay Kleinanzeigen mit paypal sein Geld zurückbekommen könnte wenn der Verkäufer das Artikel nicht schickt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, Du hast nur die Gewissheit, einen Käuferschutzantrag stellen zu können. Wie dieser von Paypal entschieden wird, steht in den Sternen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full?locale.x=de_DE

4. Welche Fälle sind abgesichert?

zu dieser erst einmal guten Aussicht, steht dann nur "ein bißchen" im Widerspruch:

4.5. Die Entscheidung über den Antrag auf PayPal-Käuferschutz ist endgültig. Der Rechtsweg gegenüber PayPal wegen dieser Entscheidung ist ausgeschlossen; neben den Regelungen der PayPal-Käuferschutzrichtlinie stehen Ihnen jedoch Ihre gesetzlichen Rechte gegen PayPal als Abtretungsempfänger uneingeschränkt zu.

ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay!

ebay-Kleinanzeigen ist eine Verkaufsplattform, auf der die Anmeldungen anonym erfolgen. Der Seitenbetreiber weist laufend auf die Betrugsgefahren  hin:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Paypal gibt es Käuferschutz. Bei Ebay kleinanzeigen erfolgt eine einzel Fall prüfung , es ist also nicht sicher , das im Deinem Sinn entschieden wird 

Grundsätzlich ist es so:

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

Die Anmeldungen erfolgen anonym.

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt.

Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist relativ unwahrscheinlich. du musst da erst mal nachweisen wofür das geld warund das die ware nicht kam. bei ebay klappt das da besser

der verkäufer sagt einfach es war für ein videospiel das online übetragen wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Ebay Kleinanzeigen ist eher dafür gedacht Ware gegen bares. Paypal bietet da keine Sicherheit.

Bleib wachsam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das nennt sich Käuferschutz. Der Verkäufer kommt erst 21 Tage später an sein Geld und du kannst es wieder einziehen, wenn es Probleme gibt. Einfach mal auf der Paypal Seite nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Kleinanzeigen soll man sich eh nie was zuschicken lassen. Immer nur Bargeld gegen Ware direkt vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?