Guten Tag. Darf mein ehemaliger Arbeitgeber Geld von meinem letzten Lohn zurück halten, bis eine Klärung eines verloren gegangenen Schlüssel getroffen ist?

2 Antworten

Wenn der verlorene Schlüssel weitere Kosten nach sich zieht (z.B. bei einer Schließanlage, die ggf. ausgetauscht werden muß) könnte das nicht "unbillig" sein.

Natürlich steht Dir für geleistete Arbeit auch der Lohn zu - aber Du schuldest dem Arbeitgeber nicht nur Arbeitskraft, sondern auch sorgsamen Umgang mit Betriebsmitteln und bist bei Zuwiderhandlungen regreßpflichtig

Muß sich halt in einer Einzelfallprüfung entscheiden - ohne Details kann man nicht ja oder nein sagen

Nein, es sei denn Du hast den Schlüssel absichtlich verloren. Dann könnte er die gegenseitigen Ansprüche eventuell verrechnen.

Auf keinen fall mit Absicht. An dem Tag war Stress pur.

0

Woher Geld bekommen wenn Arbeitgeber nicht zahlt?

Hallo!

Habe da mal eine frage und zwar! Ich habe vor kurzem bei meinem Arbeitgeber gekündigt, da es immer wieder intriegen und lügererin gab und auch die Löhne nie püntklich gekommen sind. Jetzt ist mein ex. Arbeitgebenr mir noch meinen letzten Lohn schuldig, das er am 15. hätte schon zahlen müssen. Von ihm kommt immer bloss die ausrede das Geld ist Überwiesen, schuld sind die Banken usw.. Da ich nicht die einzige Mitarbeiterin war die gekündigt hat und alle noch keienn letzten Lohn bekommen haben, machen wir jetzt eine Sammelklage gegen den Arbeitgeber.

Aber: meine Rechnungen häufen sich, essen und benzin kann ich auch nicht mehr zahlen und die Miete??? Woher bekomme ich Geld für diese Sachen???

...zur Frage

Guten Abend, Darf mein ex Arbeitgeber meinen Lohn einbehalten weil der betriebschlüssel verlohren gegangen ist?

Also mein ex Arbeitgeber zahlt mir meinen Lohn nicht aus weil der Betriebschlüssel fehlt. Habe zwar einen Schlüssel Bund Abgegeben, wurde aber daraufhin aber festgestellt das es der falsche war, somit stehe ich vor dem Problem das ich ihn wohl während der Arbeitszeit verlohren habe und dieses aber erst nach Beendigung meines Arbeitsverhältnisses gemerkt habe. darf er jetzt meinen restlichen Lohn über 1300 Euro einbehalten. Und wie gehe ich da am besten vor Liebe grüsse und vielen dank schon einmal im vorraus

...zur Frage

Lohn gekürzt wegen Schaden beim Kunden

Hallo!

Elektriker hat bei einem Kunden versehentlich durch heißen Bohrer ein Loch in den Teppich gemacht. Arbeitgeber hat daraufhin einfach 425 € vom Lohn einbehalten ohne das der Arbeitnehmer dies in irgendeiner Form schriftlich erhalten hat. Es wurde dem Arbeitnehmer auch nichts von einer Ablehnung der Versicherung des Arbeitgebers mitgeteilt... Ist es rechtens einfach den Lohn zu kürzen? Der Arbeitnehmer hat den Schaden ja nicht mit Absicht verursacht. Arbeitnehmer ist inzwischen nicht mehr bei dieser Firma beschäftigt und die 425 € wurden ihm von seinem letzten Gehalt einfach abgezogen. Besteht eine Chance das fehlende Geld über einen Anwalt zurück zu bekommen?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Mein ehemaliger Arbeitgeber hat mit für Monat den April nochmal Gehalt überwiesen, obwohl ich nicht mehr dort arbeite, kann er sich das Geld zurück holen?

...zur Frage

Arbeitgeber hat zu viel Lohn an den Gläubiger gezahlt?

Mein Arbeitgeber hat zu viel Lohn gezahlt, dieses habe ich nicht gemerkt, da eine Lohnpfändung vorliegt. Somit ging zu viel an den Gläubiger. Verständlicher Weise will mein AG dieses jetzt zurück, von mir. Meine Frage: Kann mein AG dieses vom Gläubiger zurück fordern ? Gibt es einen § nach dem ich mich richten kann? Danke für die HILFE

...zur Frage

AG will restlichen Lohn erst im Folgemonat zahlen, rechtens?

Folgender Sachverhalt.

Arbeitnehmer ist krank. Arbeitgeber stellt Anfrage bei der Krankenkasse ob der AN ins Krankengeld fällt - diese teilt mit das der AN dies aber nicht tut.

Arbeitgeber überweist dem AN trotzdem nur 2 Tage. Nach Klärung des Sachverhalts will der AG erst im darauf folgenden Monat den Rest bezahlen.

Ist das okay so ? Darf er das ? AN ist in diesem Fall Hauptverdiener mit Partnerin und Kleinkind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?