guten tag. bei meiner rolex yachtmaster ist das band abgerissen, an der stelle bzw. dem übergang zur uhr. ist das zu reparieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo annewolnik,

der Einfachheit halber könnte ich ja sagen "Gehe doch zum renommierten Uhrenhändler", der macht das ...

Wenn es eine echte Rolex ist, dann dürfte das ja das kleinste Problem sein.

Wenn es aber ein Fake ist, dann solltest du mal schauen, ob nicht der Federsteg kaputt gegangen ist.

Der Federsteg ist wie ein Stäbchen, das an beiden Seiten Federn hat und sich in kleine Löcher "krallt" und so das Armband festhält.

Solche Federstege kannst du übers Netz bestellen (z. B. Amazon, Pearl, etc.).

Liebe Grüße

ichausstuggi

P.S.: Hättest du ein Foto angehängt, wäre es leichter gewesen, zu antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?