Guten Tag ! Zu meiner Person ich bin sterilisiert und weiß das ich nicht mehr schwanger werden kann ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Sterilisation hat einen PI von 0,1, theoretisch ist also eine Schwangerschaft möglich. Zum Arzt solltest du auf alle Fälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag da bin ich wieder das Problem war ich hatte einen Unterbauch Tumor der war gutartig und wurde entfernt . Danke für eure Antworten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Test negativ war,glaube ich auch nicht an eine Schwangerschaft.Nach dieser Zeit hätte der Test dann doch positiv sein müßen.Bei einer Eileiterdurchtrennung die auch schon etwas zurück liegt,ist das auch nicht mehr möglich.

Ich denke,du hast da eher ein anderes Problem.Hast du beim FA auch angegeben,dass es dringend ist und du Beschwerden hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strolchline
02.06.2016, 09:46

Die Eileiter wurden damals nur zugeschweißt und ich war nie bei einer nachkontrolle gewesen . Dazu muss ich sagen habe ich schon 4 Kinder und habe jetzt die gleichen Anzeichen wie bei den Schwangerschaften . Sodbrennen und Krämpfe nachts in den Waden zum Beispiel habe ich sonst nie . Das macht mich alles verrückt . 

0

Du solltest deinen Hausarzt konsultieren. Kurzfristige Termine sind immer möglich, wenn du Beschwerden hast, die zudem nicht unbedingt gynäkologischer Natur sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab schon die unmöglichsten Ausnahmen.. würde aber auch bedeuten das du seit der Sterilisation , vom Glück verfolgt wurdest.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?