Guten Spicker für Latein?

7 Antworten

1.Also als erstes könntest du auf einen kleinen Zettel alle Vokabeln aufschreiben und in deine Federtasche kleben.

2.Wieder auf einen kleinen Zettel alle Vokabeln aufschreiben aber diesmal auf deine Handyhülle kleben ( das ist echt praktisch ) und das Handy dann in die Federtasche oder in ein Fach in deine Mappe tun.

3.Du schreibst doch bestimmt auf einem Block, wenn ja dann mach 2 oder 3 Seiten weiter eine Zusammenfassung oder schreibe dort die Vokabeln hin und wenn dein Lehrer/in nicht guckt kannst du ganz leicht umblättern und nach deinen Lösungen gucken.

4.BITTE PASS AUF!!!!!! Das geht immerhin auf deine Kosten wenn du erwischt wirst also sei nicht zu auffällig!

Aber ich spreche von meiner eigenen Erfahrung , man bekommt immer eine bessere Note wenn man keinen Spicker benutzt, vielleicht ist dann das Glück auf der Seite von dir. Versuche das wenigstens noch ein bisschen zu lernen und gehe das noch ein paar male durch und wenn du merkst es geht gar nicht dann benutze einen Spicker. Ich bin mir sicher du schaffst es auch ohne aber für alle fälle hast du ja die Tipps. Viel Erfolg!

Was nützt es, wenn man alle Vokabeln spickt (bei meinen Klausuren waren es massig), wenn man dann die Sätze nicht richtig bilden kann😉.

1
@LuClRa

Bei mir war das aber so das er auch einzelne Vokabeln abgefragt hat.

0
@Karla73785

In einer Klausur? Mhhh, da wurde bei uns höchstens mal die Grundform abgefragt oder es sollte konjungiert werden neben der Übersetzung und dem anderen Teil.

0
@LuClRa

Naja Klausur jetzt nicht aber er meinte doch eine Arbeit.

0
@Karla73785

Ist doch das gleiche...nur dass es ab der Oberstufe Klausur heisst😉

0

Hallo,

lerne lieber oder willst du wirklich eine 6 kassieren, wenn der Lehrer dich erwischt?

Wenn du irgendwo einen Spicker hast, bist du während des Tests / der Klassenarbeit usw. nur noch unkonzentrierter, weil du immer darauf bedacht bist, dass der Lehrer nichts merkt!

Auch deine Lehrer und Lehrerinnen waren mal Schüler und Schülerinnen, außerdem haben sie tagtäglich mit Schülern und Schülerinnen zu tun, da ist ihnen nichts mehr fremd.

Mit Spicken betrügst du nicht nur deine/n Lehrer/in sondern vor allem dich selbst.

Ich an deiner Stelle würde das mit dem Spicken lassen, aber das musst du ganz allein für dich entscheiden.

AstridDerPu

Sehr gut gesagt!

3

Falls du erwischt wirst, bekommst du eine 6. Wenn du nichts draufschreibst und es nicht versuchst, bekommst du eine 6.

Auch wenn du kacke in Latein sein solltest, mach's Beste draus und schreib irgendwas hin. Schreib das hin, was du gelernt hast. Vielleicht reicht's dann für 'ne 3-4.

Zwar ist die Chance, nicht erwischt zu werden da, aber sie ist gering.

Kassier lieber PC-Verbot und eine 4, anstatt PC-Verbot und eine 6 (Und vielleicht irgendwelche Einträge).

Außerdem ist Betrügerei doch auch kacke, oder?

Viel Glück dir aber morgen :)

... gibt es nicht. Lerne, dann hast Du den Spicker im Kopf.

...mimimi...

Spicker?🤣🤣🤣🙄 Wieviel Vokabeln sollen da drauf stehen...

In Latein kann man nicht fuschen, entweder man beherrscht die Vokabeln bzw. deren Grundformen oder nicht.

Was möchtest Du wissen?