guten Rechenleistung für aktuelle Spiele auf MAX?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir eher zu nem intelcore i5 3570 K (oder auch ohne k jenachdem ob die übertaktetn willst oder icht ^^) raten der ist besser und ist günstiger.Zur Grafikkarte kann ich dir nicht viel sagen da ich mich mit Nividia nicht gut auskenne.Ich würde dir zu ner hd 7850 raten oder die besser aber teurere hd 7870 (die hab ich auch und bin collkommen zufrieden :) ). Von welcher Marke ist das Netzteil denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Philasl 27.01.2013, 13:01

wenn man sich einige videos anschaut, scheint die Grafikkarte BF3 zb ordentlich zu meistern ohne ruckler. der prozessor soll doch eigentlich super sein wurde mir mal gesagt bzw gelesen. könnte den rechner für 450€ bekommen (inkl. Bildschirm).

und BF3 dürfte doch auf höchster Einstellung laufen oder nicht? genauso wie black ops 2, etc.

Danke u viele Grüße an Euch

0
pansa 27.01.2013, 13:18
@Philasl

ja der prozessor ist auch super.Nur der i5 ist besser und günstiger ;)i5 ist eh besser für gaming gedacht als i7.Die Grafikkarte ist nicht gerade die beste da würde ich mir die hd 7850 kaufen ist neuer und besser ;). Wie gesagt von welcher Marke ist denn das Netzteil ?^^

0
blackeagle2 27.01.2013, 14:20

der i5 ist nicht besser, er hat nur ein besseres Preisleistungsverhältnis. beim zocken sind diese cpus gleich gut

0

also der prozessor ist gut. beim zocken ist er allerdings nicht besser als ein i5-3570k (aber auch nicht schlechter, kostet aber mehr) also für die zukunft ist die 550 ti nicht sehr gut, kann sein das sie jetzt noch alles schaft. aber denke ich reicht es nicht mehr für crysis 3 oder Battlefield 4. die gtx 500er serie ist nicht mehr die neuste. stattdessen würde ich dir eine GTX 670 empfehlen, die reicht noch einige Zeit, kostet aber auch einiges mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?