Guten piercer in Brühl

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,also im Normalfall betäubt man den Bauch vorm Stechen eines Bauchnabelpiercings nicht,da es dadurch mehr anschwellen könnte und somit auch etwas schief (also es ist nicht zwangsläufig so,aber es könnte nunmal passieren).Außerdem hab ich selber eins und kann dir versichern,dass das nicht mehr als ein kleiner Piekser ist und der Schmerz nicht lange anhält.Aber wenn du doch unbedingt dein Piercing mit Betäubung haben möchtest,würde ich mal beim Arzt nachfragen,weil da ist es immernoch am Sichersten. Und es gibt bestimmt nichtnur gute Piercer in Brühl,guck doch zur Not auch mal in Köln,so weit ist das ja nicht ;-) Liebe Grüße,GriseldaBlanco

Was möchtest Du wissen?