guten Nachmittag ihr Lieben...ich bin gerade am lernen und wollte euch eine frage zu französisch stellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ganz einfach und trifft auf alle Sprachen zu:

Adjektive stehen mit Substantiven und beschreiben diese, Adverbien stehen mit Verben und beschreiben diese.

Adjektive: ein kleines Haus, ein roter Ball, ein schnelles Auto, ein hübscher junger Mann (da hast du gleich zwei Adjektive), der kalte Wind, der dunkle Wald. Im Französischen genauso: La chemise bleue.

Adverbien: ich gehe langsam, ich schreie laut, ich helfe gern :-) oder: il danse bien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spiiegel
26.02.2017, 15:52

kannst du noch ein paar beispiele für substantive nennen, damit die bei mir noch mehr einleuten?:-)

0

hi ich hatte nie französisch aber im prinzip müsste es denke ich genau so sein wie im deutschen:

adjektive beziehen sich auf ein substantiv, zB der große Kuchen

adverben dagegen beziehen sich auf ein verb, zB er läuft schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spiiegel
26.02.2017, 15:48

substantiv....?:o

was genau ist das jetzt?

0

Was möchtest Du wissen?