Guten Morgen!Kann mir jemand sagen wenn man in der BRD eine private Krankenversicherung nimmt die gesetzliche (AOK wahrscheinlich) trotzdem bezahlen muß?

6 Antworten

Wenn du bereits privat krankenversichert bist, kannst du, wenn dich die Beitragsbemessungegrenze "einholt" einen Befreiungsantrag stellen. Dann kannst du privat versichert bleiben.

Ansonsten sind ALLE Arbeitnehmer unterhalb der Pflichtversicherungsgrenze gesetzlich versichert,

Nur Selbstständige, Beamte und eben die Personen über dieser Grenze sind berechtigt, sich privat abzusichern.

Eine Zusatzversicherung kann natürlich JEDER abschließen. Diese zahlt er natürlich ausschließlich selbst.

man kann sich entweder komplett privat versichern dann entfällt Pflichtversicherung (AOK ) oder man ich Pflichtversichert und macht Zusatzversicherung z.B. Zähne ect. Dann mußte AOK und Zusatzversicherung zahlen. Aus dieser privaten Zusatzversicherung kommste ohne Probleme raus sprich kann auch gekündigt werden. Schwieriger ist ein Wechsel von privater Krankenversicherung in GKV gesetzlicher Krankenversicherung da dich diese dann nicht mehr aufnehmen wollen

In Österreich ist das wohl in der Tat so, hatten vor ca. 2 Wochen eine Dame die das selbe Problem hatte.

In Deutschland ist das nicht so, wenn du die Voraussetzungen für die PKV erfüllst, musst du nicht gesetzlich versichert bleiben in Deutschland.

Abtreiben ohne Krankenversicherung .?

Folgende Situation. Ich hatte etwas mit einem Mädchen... sie ist evtl schwanger.
Und arbeitet grade nicht. Kann daher die Krankenversicherung nicht bezahlen. Und die haben die Versicherung jetzt eingestellt. Nun wenn sie schwanger ist kann man dann trotzdem abtreiben?

Wie viel würde das kosten?

...zur Frage

Wie soll ein Kumpel von mir die Gesetzliche Krankenversicherung bezahlen (200€ Pro Monat) wenn er keine Arbeit hat und somit kein Geld?

...zur Frage

Von PKV zurück in die gesetzliche Krankenversicherung?

Hallo

jemand ist privat krankenversichert und möchte nun (aus verschiedenen Gründen) zurück in die gesetzliche Krankenversicherung.

Kann dies durch eine Anstellung in einem Privathaushalt (bspw. als Hausmeister, Gärtner o.ä.) ermöglicht werden?

Wie wäre das genaue Vorgehen?

VLG Hannah

...zur Frage

Kann mich eine gesetzliche Krankenversicherung ablehnen (AOK)?

Ich war bis 09/2013 gesetzlich in der Schweiz krankenversichert. Danach habe ich in Spanien ein Studium aufgenommen. Seitdem habe ich eine Auslandskrankenversicherung, die auch Behandlungen in Deutschland übernimmt, allerdings sehr eingeschränkt. Ich habe meinen Wohnsitz in Berlin angemeldet. Jetzt habe ich eine freiwillige Pflichtversicherung bei der der AOK beantragt. Das wurde abgelehnt. Dürfen die das? Muß eine gesetzliche Krankenversicherung nicht jeden aufnehmen?

...zur Frage

aok privat oder gesetzlich?

Hab eine blöde Frage. ich bin bei der aok versichert, jetzt habe ich die Frage ob die aok eine private oder eine gesetzliche versicherung ist? Danke!

...zur Frage

Private Krankenversicherung (Selbständig) kündigen und in die GKV wechseln

Hallo, ich, selbständig, bin seit drei Jahren freiwillig privat krankenversichert und würde gerne in die gesetzliche Krankenkasse wechseln. Kennt jemand eine Möglichkeit dies zu realisieren? Freue mich auf Antworten. Lieben Dank und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?