Guten Morgen zusammen, wann endet die Nahtlosigkeitsregelung?

2 Antworten

Das Arbeitslosengeld mit der Nahtlosigkeitsregel endet dann, wenn dein Anspruch auf Arbeitslosengeld erschöpft ist. Du kannst dieses Arbeitslosengeld nicht so lange beziehen, bis über deine Rente entschieden ist, sondern es richtet sich nach der Dauer deiner Vorversicherungszeit.

Sofern eine Reha von der DRV bewilligt wird, wird für diesen Zeitraum Übergangsgeld bezahlt. Mehr bezahlt die DRV nicht, bevor über die Rente entschieden ist.

Nach Wegfall deines Arbeitslosengeldes bleibt dir nur der Weg zu Arbeitslosengeld 2

Ich kann dir leider nicht helfen. Das ist ein sehr spezielles Thema, über das sicherlich nicht viele Nutzer Bescheid wissen.

Wenn du hier keine brauchbare Antwort bekommst, versuche es mal bei

www.finanzfrage.net

Das ist ein Ableger von GuteFrage. Dort sind einige Spezialisten, die dir vielleicht weiterhelfen können.

Alles Gute!

Darf ich einen Antrag 2 mal einreichen?

Habe einen Rentenantrag gestellt und ihn per Einschreiben verschickt. Laut Sendeauskunft liegt er noch immer im Postfach. Wollte jetzt noch einen Antrag persönlich abgeben. Weil ich nicht weiß wann nun der erste Antrag bearbeitet wird, da ich eine Frist einhalten muss. Meine Frage ist , ob es jetzt schneller geht , da ich den zweiten persönlich abgebe ?

...zur Frage

RV oder AA wer Zahlt?

ich grüsse euch alle :) meine frage an lieben kummunity, ich hatte schon mal letzte jahre viele fragen an euch gestellt und die antworten waren alle behilflich.also letzte jahr bin vom KK Ausgesteuert dann zu AA antrag gestellt paar monaten später musse ich beim ein AA gutachte vorstellen der gutachte stellt fest das ich nur unter 3 Std zu arbeiten, paar wochen später bekomme ein schreiben vom AA da stehts ich soll beim RV ein einen Antrag auf Erwerbsrente stellen,begründung weil ich nicht zu vermittelbar bin.und kam auch ein brief vom RV wo drin steht musse ich zu Reha gehen,(also zum zweiten mal Reha) 2014 ware ich Reha ,(psychosomatik und orthopädie ) bin vor kürzen vom reha entlassen wurden nach 6 wochen, AU entlassen. also bin jetzt fasst drei wochen zu hause hab weder brief von AA noch von RV bekommen wie soll es weiter gehen.Meine frage an euch wer ist jetzt für mich zuständig oder wer bezahlt mir weiter ?? ich danke an euch und hoffe des mir wieder behilflich seid :)

...zur Frage

Wie lange dauert es bis man den Bescheid der Erwerbsminderungs Rente bekommt?

Habe vergangenen Herbst Sep 2017 Erwerbsminderungs-Rente aufgrund schwerem Polytrauma beantragt. Warte sehnlichst auf den Bescheid. Deshalb die Frage wie lange es so dauert?

...zur Frage

Was bedeute der Satz " verläuft die Reha erfolglos, gilt die Reha als Rentenantrag?"?

Kurz vorweg, ich arbeite Vollzeit und habe nicht vor in Rente zu gehen. Deshalb ist die Frage nur zum Verständnis. Denn zum zweiten Mal seit 2008 verläuft bei mir eine Reha erfolglos. Die Arbeitsfähigkeit wurde nicht wieder hergestellt, die Rückkehr ins Berufsleben ist nicht möglich. So stehst drin. Damals war ich dann einfach nach der Reha wieder AU und bin nach 14 Monaten, weil ich keine Lust mehr hatte, zuhause zu sein, wieder Arbeiten gegangen. Und genauso werde ich es auch diesmal machen. Nun frage ich mich aber, was dieser Satz von der RV bedeutet? Bedeutet er quasi nichts, weil ich ja wieder Arbeiten gegangen bin oder hat es für mich den Vorteil, dass es für mich irgendwann mal leichter wird mit der Beantragung von Erwebsminderungsrente? Bin jünger als jhg 61.

...zur Frage

Habe eine Reha genehmigt gekriegt und darf ich troztdem Arbeiten gehen?

Hallo, ich habe im März eine Reha freiwillig beantragt, wegen Deppressionen, und war auch seit März Krank geschrieben.
Und jetzt habe ich eine Reha genehmigt gekriegt und der Antritt ist in 2 Monaten. Nur meine Krankmeldung endet nächste Woche und ich habe eine Zusage für eine neue Arbeitsstelle.

Darf ich die Arbeitsstelle antreten? Wenn ich keine Probleme mehr habe dann sage ich auch die Reha ab. Kann ich Probleme kriegen wenn ich eine neue Arbeit antrete?

...zur Frage

Arbeitsunfähig nach Reha

Ich brauche mal einen Rat.

Ich war vor der Reha durch die die RV auf ALG1. Für diese Zeit während der Reha ( zur Prüfung des Leistungsvermögens wegen Antrag auf volle EM - Rente) wurde mir vom RV Träger Übergangsgeld bezahlt. Nach Abschluss dieser 5 Wochen habe ich mich wieder persönlich bei der AA ALG 1 gemeldet da, der Bewilligungsbescheid nur bis zum Eintritt der Reha galt. Aus der Reha bin ich als AU entlassen worden. Nun hat das AA ALG 1 abgelehnt wegen dieser Feststellung. Gibt es da nicht eine Nahtlosregelung bis zur entgültigen Feststellung durch die RV zur EM Rente? Vielen Dank für eine Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?