Guten Morgen! Was ist das längste Wort in der Deutschen Sprache?

10 Antworten

Hallo,

bis 2013 war das Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz,

es wurde aber "abgeschafft" (siehe: welt.de/vermischtes/article116752013/Das-laengste-Wort-Deutschlands-hat-ausgedient.html)

Die Suche nach dem längsten deutschen Wort hat begonnen.

Längstes deutsches Wort 2015 war Mindestlohndokumentationspflichteneinschränkungsverordnung

(siehe: journalismus-handbuch.de/andrea-nahles-auf-rekordjagd-das-laengste-deutsche-wort-2015-friedhof-der-woerter-6236.html)

AstridDerPu

Bei allem Respekt für die beiden hier aufgeführten Monster: Sie lassen sich problemlos verlängern - eine Eigenart der deutschen Sprache.

0

Echt gute Frage. Da hab ich mal hier bei dreamerdk geklaut, oder besser gesagt, ich verbessere seinen Vorschlag, wofür er mir höchstwahrscheinlich noch die gebührende Dankbarkeit erweisen wird.

Scheibenwischerspritzwasserdüsenverstopfungsverhinderungsgesetzes-anordnungsverfügungsrahmenverordnung.

Dass dies keinen Sinn ergibt, ist mir völlig klar. Aber damit reiht es sich gebührend in eine stattliche Anzahl unsinniger Wörter aus Gesetzesvorlagen ein. Merke: Längst auch nicht jeder Beamte versteht Beamtendeutsch, geschweige denn, er könnte es gar schreiben. Hierzu bedarf es zumindest eines gehobenen ministeriellen Erleuchtungsanordnungsrahmens.

Was möchtest Du wissen?