Guten morgen liebe leute

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hei. Wenn es denn geht, dann würde ich den Toyota mal zum Händler fahren und dort über Nacht abstellen. Dann kann der Mechaniker den Fehler evtl. besser lokalisieren. So ist er vielleicht ja schon zu warm um noch was zu finden. Dann hab ich noch eine Frage, qualmt er denn beim Starten oder Fahren? So aus der Ferne kann man nätürlich schlecht sagen, was es ist. Habt ihr mal alle Dieselleitungen überprüft bzw. nachgezogen? Sind alle Schläuche ok (Marder?) und auch noch da, wo sie hingehören. Kabel und Stecker fest? Mehr fällt mir momentan nicht ein, aber die Jungs von "www.motor-talk.de" sind ja auch noch eine Alternative. Viel Erfolg und "Gute Fahrt", Albi.

hallo danke erstmal für die antwort.

also qualmen tut nichts es war auch schon der ADAC bei uns der konnt auch nichts feststellen also kabelund alles ist in ordnung, an der batterie oder dem turbo liegt es nicht der filter wurde ausgetauscht und ein elektonikfehler ist uach auszuschließen da ja fehlerauslesung gemacht wurde und das problem ist nur wenn es draußen richtig kalt ist wenn es warm ist ist alles prima.... leider ist es immer schwer bei uns denn der händler ist ne dreiviertel stunde weg und dann müssen wir erst schauen wie wir das machen mit auto hinbringen und abholen da uns dann ja jemand fahren muss ;-)

0
@Monile123456

Der Toyota-Händler stellt euch sicher einen Werkstattersatzwagen zur Verfügung. Also hin und her fahren braucht ihr nicht. Aber das was @xALBlx schreibt ist schon richtig. Der Mechaniker sollte das Problem selbst im kalten Zustand erfahren.

0
@kieljo

Nochmal hei. Also wenn die Werkstatt 45 Minuten weg ist dann ist es umso wichtiger, dass ihr "Ihn" da lasst. Denn du schreibst ja, es hört nach 20 Minuten auf. Ich wünsch euch aber auf jeden Fall viel Erfolg. Kannst ja mal schreiben, was es dann war. Ciao, Albi.

0

Hallo, vielleicht kannst du mir ja sagen woran es letzten Endes lag, denn ich habe im Moment fast das selbe Problem bei meinem RAV4, er geht auf der Autobahn nicht über 180km/h bzw. "hängt" manchmal bei 140km/h fest, tippe auf Kraftstofffilter oder Ansaugstutzen. Was war es denn bei dir? Eine Antwort wäre nett, auch wenn die Frage schon etwas älter ist. :)

Frage eine Toyota Werkstatt oder warte hier, hier gibt es einen "Toyota Speziallisten" vielleicht gibt er Dir, zusätzliche Auskunft!

wie gasagt wir waren schon zweimal in der werkstatt und haben sogar noch eine anderen werkstatt angerufen, bei der einen wurde erst fehlerauslese gemacht und dann wurde uns von beiden gesagt es wäre der dieselfilter

0

Was möchtest Du wissen?