Guten Morgen. Könnt ihr Haushalt?

48 Antworten

Guten Morgen!

Generell komme ich allein ganz gut zurecht, wobei ich kein Sternekoch bin und auch keiner, der alles perfekt macht. Ich lebe nicht im Chaos und auch nicht auf einem halben Schrottplatz, aber es ist auch keine Wohnung, in der immer alles perfekt und aufgeräumt ist - ich komme zurecht und sage immer ... wer Fehler findet, der darf sie gern behalten.

Ich weiß mir jedenfalls zu helfen und mache immer das Beste draus, rege mich nicht groß auf und so schaffe ich es auch meistens gut - und zur Not gibt's beste Haushaltstipps meiner 83-jährigen Großtante, die auch mal mit ihrem knallegrünen FoFi (Ford Fiesta) zu mir kommt und schaut, was so los ist :) Das endet dann immer mit viel schwarzem Kaffee, der so stark ist, dass mancher vom Stuhl fliegen würde.

Ich musste es aber auch relativ früh lernen und wurde früh recht selbstständig. Ich wuchs beim Opa auf, der zwar alles gut konnte und nach dem Tod meiner Oma auch gut zurecht gekommen ist, aber er benötigte immer wieder Hilfe, und ich war dann eben derjenige, der ihm zur Hand gegangen ist. Wir haben es gut gemeistert und ich bin ihm sehr dankbar dafür.

Wir waren auch im Haushalt ein "Gute-Laune-Team", das hier von Ecki Göppelt (der kleinere Mann rechts; mein Opa mochte den sehr, manches Lied finde auch ich nicht schlecht, dieses hier etwa) und Michael Niekammer fröhlich besungen wurde. Meistens lief bei uns auch Musik, es waren deutsche Schlager wie hier.

Viele Grüße und kommt gut durch die neue Woche und den Montag!

https://www.youtube.com/watch?v=893C1aTZILc

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn es für dich gut ist, passt doch Alles.

Wie war dein Spruch? Dieses Haus ist sauber genug um gesund und dreckig genug um glücklich zu sein. Falls ich das falsch zitiert haben sollte, sorry, dann kannst es ja richtig stellen. :-)) LG.

6
@PicaPica

Genau der ist es :)

Vielen Dank für die netten Worte, ich bin wirklich zufrieden und komme klar. Viele Grüße!

6

Guten Morgen,

ja, ich kann im Haushalt so ziemlich alles, weil meine Eltern mir solche Dinge schon früh beigebracht haben und ich selbstständig sein musste - früher hat es mich genervt, heute bin ich dafür dankbar!

Nichtsdestotrotz kann mein Verlobter auch all diese Dinge ... abgesehen von seiner Waschmaschinen-Phobie ... ansonsten machen wir den Haushalt beide gemeinsam.

If you can't clean up after yourself.. There's no need for you to mess things up.. And expect another person to clean up behind you.   

Viele Grüße und schönen Wochenstart wünsche ich!

Ja, so wird man von Jahr zu Jahr weiser und schlauer.

Eine gute Woche dir, LG.

5

Ich kann:

-bügeln

-wäsche waschen

-absaugen und Beutel wechseln

-Fenster putzen

-Bad, WC, Küche, reinigen + Böden feucht reinigen

-abstauben

-Bett beziehen

-Kartoffeln schälen

-Essen zubereiten (in einfacheren Gerichten)

-Spülmaschine ein-/ ausräumen und reinigen

-Spinnweben wegmachen

Nicht so gut geht:

Wäsche / Shirts falten. Die sind manchmal verzogen und dann hänge ich die lieber auf.

Sehr gut, LG.

5

Das ist doch eine ganze Menge!

2

Es gibt da so eine Falthilfe. Damit werden alle T-Shirts gleich groß gefaltet, egal ob verzogen oder nicht.

3
@PicaPica

Stellen kenne ich nicht. Ich hatte mir das Ding damals bei Weltbild bestellt, gibt es aber, glaube ich, fast überall. Ich denke, bei Amazon auch.

1
@Nicki287

Danke dir. Kennst du diese Serie `The Big Bang Theory´? LG.

0
@PicaPica

Ich habe davon gehört, aber noch nichts davon gesehen.

1

M/23

Ja ich kann einen Haushalt führen, obwohl ich das Hemden bügel verabscheu wie jeder andere auch.

Bügeleisen,passend zum staubsauger model,siehe Big bang Theory wie scheldon das macht so gehts am einfachsten hab vieles ausprobiert, mit einem schäler oder wenn gekocht mit einem Buttermesser abkratzen,weiß und buntwäsche trennen und dann so zusammen auf einen haufen legen 40° zu 40° 30°zu 30° und so in die waschmaschine (persil gel), Glasreiniger und fenstersauger oder Glasreiniger und zeitungungspapier(klingt komisch ich weiß aber funktioniert und hinterlässt keine streifen)Zuerst den Glasreiniger mit Kuchenrolle verteilen,Mabe einen koch als WG mitbewohner und lerne dazu.

hoffe ich konnte helfen

Ja, danke für die Hilfe. Werde mir also auch einen Koch besorgen. Hoffe, der verträgt sich mit meiner Frau :D

5
@Zalla55

Ich glaube fast, das war jetzt nicht ganz der richtige Schluss, ;-)), LG.

3

Beim zweiten Mal lesen, begriff ich, dass du mit Schäler oder Buttermesser abkratzen die Kartoffeln und nicht die Wäsche meinst. :-)

Die Methode mit dem Zeitungspapier zum Fenster-Nachwischen wussten schon unsere Großmütter. Zu deren Zeit waren wohl alleine die Frauen für Alles was Haushalt betraf zuständig. Auch da haben sich die Zeiten, glücklicherweise, sehr geändert, LG.

3

Dann antworte ich mal als Frau!

Kurz u. knapp!

Ja, das kann ich.

Mein Mann übernimmt den Einkauf, den Müll, alles was sich so außerhalb der Wohnung abspielt, da ich gesundheitlich eingeschränkt bin.

Kochen kann ich ihn nicht lassen, das wäre eine Katastrophe, ebenso Wäsche waschen. Muß aber dazu sagen, daß wir eine Putzfrau haben für das Treppenhaus, den Kellerbereich u. für den Boden in der Küche, Bad u. Toilette, der gewischt werden muß.

Wonneproppen

Dann wünsche ich Dir, liebe Wonnepoppen,

das es immer alles seinen guten Weg geht und Du auch stets das Kochen in Deine Regie übernehmen kannst.

Viele Grüße an Dich, kommen vom Plawöpfchen

5

Eigentlich sagt man ja, dass Männer oft die besseren Köche seien, aber da kennst du den Deinen sicher besser. ;-))

Ist aber gut, wenn man sich die Arbeit teilt und Jeder das macht, was er/sie kann, dann wird´s auch. Eine gute Woche dir, GLG.

5

Was möchtest Du wissen?