Guten morgen! Welches Wetter habt ihr am liebsten...?

55 Antworten

Einen wunderschönen guten Morgen Lissi und auch an alle anderen in der Runde hier und vielen Dank für diese Frage.

Ich möchte nicht sagen, dass mir Wetter egal ist, aber mich stört zumindest kein schlechtes Wetter. Ich bin da sehr flexibel und mit einer zweckmäßigen und entsprechenden Bekleidung kann ich jedes Wetter ertragen. Wetter sollte für mich ausgewogen sein. Von allem etwas und im richtigen Maß wäre der Idealfall. 20 bis 25 °C im Sommer würden mir reichen. Es sollte nicht so wie im letzten Sommer sein, in dem es bei uns nur noch gelbe Wiesen gab und die Elbe einen Pegel von etwa 50 cm hatte. Und im Winter kann auch mal einige Tage mit starkem Frost geben.

Ich wünsche allen noch einen wunderschönen Mittwoch bei bestem Wetter.

Herzliche Grüße von Lazarius

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Da gebe ich dir recht! Der letzte Sommer war schon echt heftig. Diese schwüle Hitze hat auf dauer auch echt nicht gut getan...

Dir auch einen schönen Mittwoch!

6

Ja im Laufe der Jahre lernt man sich mit Sachen abzufinden die man eben nicht ändern kann, wenn man sich auch bemühen würde wie immer man will!

Wir, also du lieber Lazarius, als auch ich haben diese Erfahrung schon gemacht!

Fred wünscht dir einen zauberhaften Mittwoch und schickt ganz liebe Grüße aus der Wienerstadt.

5
@Fredlowsky

Das sind sehr wahre Worte lieber Fred. Da stimme ich dir voll zu.

Einen schönen Mittwoch noch und einen erholsamen Tag. Herzliche und liebe Grüße zu dir und in das schöne Wien von Lazarius.

2

Lieber Lazarius

Es ist richtig , das Du daran erinnerst, das wir auf keinen Fall wieder solch unnatürlich heißen Sommer haben möchten, wie im vorigem Jahr.

Es ist mir noch ganz deutlich in Erinnerung, wie schlimm die Felder und die Wiesen aussahen, es konnte einem in der Seele weh tun, das man da so machtlos war und keinen Einfluss darauf hatte.

Auch Deine Formulierung - das Wetter sollte am besten "ausgewogen sein".

Hab Dank für Deine gute Antwort und ich schick Dir viele liebe Grüße nach DD, vom Berliner Plawöpfchen

https://www.google.com/search?q=ausgewogenes+Wetter&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiltNyq88rgAhXHx4UKHXt_BkwQ_AUIECgD&biw=1017&bih=454&dpr=1.25#imgdii=3tXxIzvspOmx8M:&imgrc=OcZbQUXkSLxu3M:

4
@iQPlawopf

Guten Abend liebes Plawöpfchen. Ja es ist so. Ein ausgewogenes Wetter im Jahresdurchschnitt gab es schon viele Jahre nicht mehr. Früher, in meiner Kindheit oder Jugendzeit, war ein Sommer und ein Winter. Aber das war mal. Das Klima geht seine eigenen Wege und lasst sich im Wesentlichen nur wenig beeinflussen, auch von Klimaschützern nicht. Da fällt mir der Spruch der Alten in meiner Kindheit wieder ein. »Das Wetter ist, wie es ist. Es ändert sich oder es bleibt wie es ist.«

Gestern wollte ich den Supermond digital verewigen, das Wetter sah das aber anders und schob mir eine Wolkenwand vor das Objektiv. Vielleicht klappt es heute?

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Einen schönen Abend noch.

Herzliche Grüße nach Berlin von Lazarius

2
@Lazarius

Habe den im Wald gesehen, war toll, auch wenn dir das nun kein Trost ist, sorry und war auch nur kurz, dann hat es sich wieder zugezogen, GLG.

2
@PicaPica

Ich habe es leider nicht mehr geschafft mit dem Foto. Macht aber nichts. Ich habe schon so viele Mondfotos. Im Grunde sehen sie ja alle gleich aus.

2
@Lazarius

Ja schon und doch wieder jedes Mal neu, kann dich da schon verstehen, GLG.

0

50 cm, das ist krass und ja, hoffen wir, dass dieser kommende Sommer nicht genauso oder gar noch schlimmer ausfällt.

Entsprechende Kleidung ist sehr wichtig, das stimmt und sehr wichtig ist eh das innere "Wetter", aber da habe ich bei dir keine Sorge lieber Freund, GLG.

3
@PicaPica

Wir werden sehen wie der Sommer wird. Böse Zungen behaupten, dass es ein Unwetterjahr werden könnte. Herzliche und liebe Grüße von Lazarius

3

Hallo zusammen!

Mein Wohlfühlbereich liegt zwischen 16 und 24 °C drinnen und -3 bis 26°C draußen - jeweils bei unter oder bis zu 60% relativer Luftfeuchtigkeit. Wird es schwül, leide ich. Das Schlimmste in der Richtug war bisher mein Abstecher in den tropischen Regenwald bei Brisbane, Australien, wo bei an die 40°C 98% relative Luftfeuchtigkeit herrschten - und dazu noch Myriaden von Fliegen, die einem bis in die Augen kamen. Diese Erfahrung von vor über 40 Jahren hält noch immer vor! Muss ich nicht nochmal haben!

So, wie es letztes Jahr in Deutschland war, möchte ich es nur ungern nochmal erleben. Falls es doch dazu kommt, werde ich anregen, dass diejenigen Gäste aus dem Süden, die traditionelle Regenmachertänze praktizieren, sich hier bei ihren Gastgebern als rituelle Trainer für entsprechende VHS-Kurse zur Verfügung zu stellen.

Solche Betätigung wäre mir als Fitnessübung sehr sympathisch, z.B. mit vielen Menschen zusammen auf dem Marktplatz, per Webcam übertragbar und für alle zum Mitmachen. Immer noch besser, als im Keller auf Abkühlung zu warten...!

Euch allen einen schönen restlichen Tag !

PS: Gestern abend in der Dämmerung habe ich auch einen Kranichzug von ca. 25 Vögeln gehört und beobachtet: es geht also wieder los, der Garten ruft!

Ja im Laufe der Jahre lernt man sich mit Sachen abzufinden die man eben nicht ändern kann, wenn man sich auch bemühen würde wie immer man will!

Fred wünscht dir einen zauberhaften Mittwoch und schickt ganz liebe Grüße aus der Wienerstadt.

5
@Fredlowsky

Danke, lieber Fred, Wünsche und Grüße zurück!

Und Kompliment: deine Antwort ist ja wieder wunderschön geworden, mit diesen Bildern! Du hast es wirklich drauf!

5

Liebe Spielwiesen,

auch ich bin für solch schwüles Wetter überhaupt nicht zu haben, da habe ich oft Atembeschwerden und bekomme sogar Angstzustände, ich habe auch Probleme mit der Sauna, und ich würde so gerne ein Freund der Sauna werden wollen. Schade.

Auch bei uns haben wir jetzt schon mehrmals gegen Abend "Kranichzüge" beobachten können. Wie schön, dann ist ja eigentlich der Frühling nicht mehr weit, oder ???

https://www.google.com/search?q=gartenarbeit&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiGxp2SqsvgAhVk16YKHd2ZAhgQ_AUIDigB&biw=1018&bih=454#imgrc=JyWcIliyCtLoZM:

Ich wünsche Dir noch einen recht schönen Abend und schick Dir liebe Grüße, von Plawo

5
@iQPlawopf

Hallo liebe Plawo! Ach, da bin ich also nicht allein: Sauna hasse ich auch - einfach zu dolle! Aber was richtig schön ist: Ferninfrarotsauna - so ein Teil würde gerade noch in mein Schlafzimmer passen und ich liebäugele mit einer solchen Anschaffung.

Ja, die Gartenarbeit! Mich hat letzte Woche der Wahnsinn gepackt und ich habe (siehe meine Fragen) 3 Holzkomposter gekauft, die ich mir als Hochbeete gedacht habe, und offensichtlich funktioniert das. Jetzt muss ich mich 'nur' noch an die Arbeit machen (meine Studenten hier im Haus wollen helfen!).

Abends erwischt mich jetzt schon die Frühjahrsmüdigkeit - oder wars doch der Vollmond? Daher erst jetzt mein Lebenszeichen. Sei herzlich gegrüßt und ich wünsche Dir einen tollen Tag! (sorry, Pica, ich habe Dein Wort nur kurz genutzt, gebe es dir aber gleich wieder zurück!!)

2

Muss toll gewesen sein, das mit den Kranichen.

Gute und launige Antwort liebe Freundin. Seit dem 8. Februar sind hier die ersten Stare und die ersten Singdrosseln habe ich auch schon gehört. Im Radio haben sie erzählt, dass in einigen Regionen schon die Störche da wären. Insgesamt viel zu früh, aber momentan sieht es so aus, als ob der Winter vorbei wäre. Mal sehen, ob es so ist.

Beim Regentanz würde ich dann auch mitmachen, GLG.

4
@PicaPica

Ja, Kraniche - tolle Tiere! Ich habe mal vor Jahren bei einem Urlaub in MeckPomm in Großmohrdorf die Aussichtsstation besucht und dann die Boddenlandschaft (Darß), wo sie abends für die Nacht landen - wunderschön!

Also immer wenn Spezialisten hier meine 'esoterischen Anwandlungen' anprangern, berufe ich mich auf natürliche Zusammenhänge, mit denen die Natur uns zeigt, dass es sie(die Zusammenhänge) gibt. Und nur, weil sie noch nicht erforscht sind, sprechen diese Unwissenden von Esoterik - dabei kann man so vieles an Gesetzmäßigkeiten davon ableiten. Tiere irren sich bestimmt nicht, wenn sie jetzt zu ihren Brutorten zurückkehren - sie wissen, dass der kalte Teil des Winters vorbei ist...

Einen schönen Tag und liebe Grüße von mir!

2
@Spielwiesen

In einem Jahr kamen die Stare auch im Februar zurück und dann hätten sie ohne unsere Fütterung nicht überlebt. So etwas können sie nicht vorausahnen, aber grundsätzlich stimme ich dir schon zu. Ist eh erstaunlich genug, wie sie das im fernen Afrika mitbekommen, wann hier wieder Frühling ist.

In unseren Wald-Untersuchungsgebieten liegt noch Schnee und die Wege sind vereist, die Tiere weitestgehend noch im Wintermodus, aber das kann sich schlagartig ändern und ein drittes Untersuchungsgebiet liegt in einer vom Klima wärmeren Einflusszone, mal sehen, wie es da ist.

Nochmals liebe Grüße.

2
@PicaPica

Danke für die Korrektur! Klar, daran hatte ich nicht gedacht - da fällt mir ein, ich muss wieder Nüsse ins Futterhäuschen tun: die Jungs brauchen ordentliches Futter für ihre wichtigen Aufgaben! herzlichst!

2
@Spielwiesen

Das ist nie verkehrt und sicher bedienen sich da auch die Mädels. :-)), GLG.

2
@PicaPica

Klar, das sind ja werdende Eltern - du müsstest mal hören, was da zur Zeit alles singt und gurrt....!

1

Hallihallo,

wenns nach mir ginge, könnte der Winter komplett abgeschafft werden - ich kann gut darauf verzichten.

Ansonsten wäre es optimal bei Temperaturen tagsüber um 20°-25°, angenehmer leichter Wind (na ja, ab und an auch mal ein Sturm) und manchmal ein reinigendes Gewitter, wobei es nicht unbedingt extrem schwül sein muss.

Regen auf die Nächte beschränkt, Schnee, Hagel, Tornados usw. werden ersatzlos gestrichen - das wär es.

Aber wie so vieles sind auch das unerfüllbare Wunschträume - das Wetter hat seine eigenen Regeln.

Lasst euch trotzdem den (Rest)Tag nicht verhageln.

Ja im Laufe der Jahre lernt man sich mit Sachen abzufinden die man eben nicht ändern kann, wenn man sich auch bemühen würde wie immer man will!

Fred wünscht dir einen zauberhaften Mittwochabend und schickt ganz liebe Grüße aus der Wienerstadt.

5

Danke, lieber kleiner Drache grísu,

das sind Forderungen von Dir, die gar nicht mal so schlecht sind. Aber sicher weißt Du auch, das das Wetter von uns nicht beeinflusst werden kann, auch wenn mir manche Vorschläge von Dir recht angenehm sind.

Noch viele Grüße an Dich, vom Plawöpfchen

4

Es ist gut, dass nicht Jeder sein Wunschwetter gestalten kann, LG.

3

Was möchtest Du wissen?