Guten morgen erst mal. Ich habe auch schon gestern dannach gefragt doch die Angst steckt immernoch in mir und auch bei meiner Freundin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich kann da nichts passiert sein.

Manche Mädchen bluten beim ersten Mal nicht, also ist das nicht weiter schlimm. Zumal sie ja ihre Tage bekommen hat. Bauchschmerzen sind bei vielen Mädchen während ihrer Periode vollkommen normal.

Wenn ihr so sehr Angst habt, dann kann sie sich bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr die Pille danach nehmen. Dann seit ihr 100% sicher, dass es da nichts gehabt hat. Aber ich denke auch so, dass ihr euch umsonst Sorgen macht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie ihre Tage hat und das Kondom nicht gerissen ist ist doch alles super? Welche Frau kriegt ihre Tage schon auf den Punkt genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr ganz sicher seit, dass das kondom keinen Schaden genommen hat, dann ist es so gut wie unmöglich. Das alle Mädchen/Frauen beim ersten Mal bluten ist ein Ammenmärchen, welches sich leider immer noch hartnäckig hält. Von daher kann es auch ihre Periode sein.

Jungfernhäutchen (Hymen) - Onmeda.de

.onmeda.de › Frau & Mann ›

23.04.2014 -

Dass das Jungfernhäutchen

beim ersten Mal

reißt und

blutet
Google:Blutet jede Frau beim ersten Mal?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher das Hirn (meine das oben) einschalten, dann kann man sich auch mit Vögeln beschäftigen!

Aber so wie Du das schreibst, sollte Deine Freundin NICHT schwanger sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Energiefan03
28.11.2015, 12:37

......aber ein wenig Angst schadet nicht, dann wird man künftig vorsichtiger und/ oder aufgeklärter zu Werke gehen.

Das schlechte Gewissen hat auch einen wesentlichen Anteil an solchen Verunsicherungen.

2

Was möchtest Du wissen?