Guten Morgen am Sonntag! Verloren, verschwunden oder wieder gefunden? Welche Erinnerungsstücke/Dinge habt ihr schon mal verloren?

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

Aber die Uroma. Die ist im Krieg aus Köln ins bayerische Dorf evakuiert worden. Um den wenigen geretten Schmuck vor den Alliierten zu schützen, hat sie ihn nachts und verbotenerweise im Wald vergraben. Leider war sie so schusselig, dass sie die Stelle nicht richtig markiert hat und hat ihn nicht wiedergefunden. Da liegt er wahrscheinlich heute noch.

Ah doch, einmal habe ich doch was verloren:

Ich habe mal auf dem Parkplatz einer Wallfahrtskapelle im Wald meinen Autoschlüssel verloren, als ich mir eine Kerze anzünden wollte, damit ich die Motorradprüfung bestehe. Ich habe dann zurück beim Auto 2 oder 3 Stunden den Schlüssel geucht und als ich dann zurück war, hat den wohl einer gefunden und vor der Mutter Gottes abgelegt. Ich glaube ja, dass das göttliche Fügung war.

Danke für die schöne Geschichte.

3

Guten Morgen,

da fällt mir glücklicherweise nichts Materielles ein. Ich denke eher an diverse Charaktereigenschaften, von denen man versucht hat sie mir abzuerziehen. Einige Zeit über ging das tatsächlich gut, aber eben nicht lang. Ist besser so - und wir sind gut, so wie wir sind :-)

Musikalisch gibt's zum Start in den August "I Remember" von Tony Roy, ist recht eingängig.

https://www.youtube.com/watch?v=WS_MZhKucy0

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Spielwiesen01.08.21, 23:18:01

Das ist eine geschickte Antwort zum Thema 'Verloren - Wiedergefunden', lieber Rotesand, die auf noch so manchen Zusammenhang zutreffen kann.

So nebenbei fällt mir auch ohne große Textanalyse bei 'wir sind gut, so wie wir sind :-)' auf, dass du in den Wir-Stil gewechselt bist - ob es dafür wohl Gründe gibt?

-~~~

Das Musikstück und der Interpret waren mir noch unbekannt - hier lerne ich immer wieder dazu! :-)

Einen schönen Abend noch und herzliche Grüße!

2

Guten Morgen zusammen,

ich habe meine Lieblingsbücher in Kisten gepackt und finde sie jetzt nicht mehr :( Wahrscheinlich sind sie im Keller, aber ich bin zu faul, um sie zu suchen.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag :)

Dann weißt du ja schon, wo du Erfolg haben könntest. Danke für die Antwort.

4
Von Experten DianaValesko und Birgitmarion bestätigt

Hallo und einen schönen Sonntagmittag allesamt.

Ja verloren habe ich schon einiges an Dingen, die mir wichtig waren im Leben.

Am schlimmsten war das im Januar 1978 als ein Wohnungsbrand bei uns zu Hause, sehr viele Fotos von mir und unserer Familie dabei unwiederbringlich vernichtet wurden und meine Musiksammlung in Vinyl und Aufnahmen auf Kassetten.

Durch mühsame Kleinarbeit konnten ca. ein drittel der Fotos bei Geschwistern und Familienangehörigen wieder ran geschafft werden.

Dankbar bin ich schon, dass mir außer einer leichten Rauchgasvergiftung weiter nix passiert ist, da unser Vermieter zu der Zeit(ca.03.00h schon wach war und meine Rufe erhörte und die Feuerwehr alarmierte.

Einige Schmuckstücke ( Ringe/Ohrringe und Goldkettchen) sind auch verloren gegangen im Laufe der Jahrzehnte...

Gibt ja auch einen positiven Verlust zu vermelden. Vor über 35 Jahren habe ich mein Herz an meine Frau verloren und das ist doch schön, dass es seitdem ihr gehört....

Wenn man die Berichte von den letzten Katastrophen betrachtet, bei denen viele Menschen ihr Leben verloren und abertausende ihre Existenz und damit ihre Lebensgrundlage, da wir man ganz klein mit seinen da eher belanglosen Verlustproblemchen...

Mache ich sicher nie auf einer Plattform wie GF, heute doch,

und zwar bitte ich diejenigen User*innen hier, die einen kleinen oder auch größeren Betrag erübrigen können, dann wäre es doch toll, wenn sie da auch einen Anteil dazu leisten, damit den betroffenen Menschen geholfen werden kann.

Kontonummern kann man ergoogeln...

Mein Dank richtet sich auch besonders an die tausenden von helfenden Mitbürgern*innen, die selbstlos da mit anpacken...Dankeschön.

Habt´s einen schönen und eventuell auch einen nachdenklichen Sonntag.

Mit den besten Grüßen vom chazzy13(-:

Lieber Freund, ich wünsche Dir und Deiner Liebsten einen schönen Sonntag mit herzlichen Grüßen! GLG Birgitmarion

2
@Birgitmarion

Hallo am Sonntag, werte Freundin und vielen Dank für deine netten Grüße.

Habt´s auch ihr einen angenehmen und schönen Sonntag..GLG vom chazzy13((-:

P.S. PN kommt auch noch heute.

3
@chazzy13

Lass Dir Zeit, es eilt nicht! Ich freue mich auch später noch darüber! Genießt den Tag! Liebe Grüße an H. und Dich! Herzlichst, BM

3
@Birgitmarion

Okay, mal gucken....Auch an K. und an Dich herzlichste Grüße....

GLG vom chazzy13((-: + Zwoo

3

Danke für den Beitrag lieber chazzy, gespendet habe ich schon, weil ich mir das auch so schrecklich vorstelle, wenn die Menschen alles verlieren. LG

2
@IQSofia

Bitteschön gerne, liebe IQSofia....

Ja, das ist sehr schrecklich...Danke, dass du auch gespendet hast..Wir selbstverständlich auch...und Danke für die Frage....LG vom chazzy13((-:

3

Bei dieser Geschichte wird einem warm ums Herz, lieber Chazzy, ich wünsche euch, dass alles so weitergeht! Liebe Grüße!

2
@Spielwiesen

Servus, Hallo und Dankeschön für den netten Kommentar...

Habe Du einen schönen Rest vom Sonntag und für morgen einen guten Wochenstart....LG vom chazzy13((-:

3

Danke für dein engagiertes Statement, GLG Diana 🍀

2
@DianaValesko

Bitte, denke mal das sollte mal geschrieben werden...GLG vom chazzy13((-:

2
@chazzy13

Ja, das sollte wirklich geschrieben werden, denn die Not der Menschen sollte nicht vergessen werden. Aber zum Glück ist die Hilfsbereitschaft groß. GLG

2

Guten Morgen, lieber Freund chazzy,

deine Antwort beeindruckte mich sehr und auf verschieden Weise.

Zum einen kann ich sehr gut nachfühlen und bedauere es auch ganz sehr, wenn durch einen Brand unwiederbringliches verloren ging. Um deine Plattensammlung und die Fotos tut es mir besonders leid.

Auf der anderen Seite ist es so wunderbar bei gefundenem an das Herz deiner Frau zu denken. So geht es mir auch und habe leider vergessen in meiner Antwort darauf hinzuweisen, dass ich vor etwa 50 Jahren das Herz meiner Frau gefunden habe. So sind wir fast 46 Jahre verheiratet.

Ganz besonders gut finde ich auch, dass du auf Spenden für die Hochwasserkatastrophe hinweist. Ich glaube, vor so einem Hintergrund sind alle unsere Probleme Null und Nichtig, wenn man nur noch das hat, was man auf dem Laib trägt.

Vielen Dank für deine Antwort, in der ich sehr viel Herz herauslesen kann.

Einen schönen Tag wünsche ich euch und einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße von Lazarius.

1
@Lazarius

Servus, Hallo und Dankeschön, lieber Lazarius für deinen positiven Kommentar.

Danke auch für dein Mitgefühl über die Verluste die ich damals hatte...

Darüber bin ich schon lange weg...war halt damals schon tragischer für mich/uns.

Es war ja auch ein riesiger Sachschaden zu beklagen, den die Versicherungen abdeckten...außerdem befand ich mich da in Lebensgefahr, was wäre wenn unser Hausherr meine Ruf nicht so bald gehört hätte...

Da haben wir unsere Herzen verloren und jeweils eines dazu gewonnen...Besser geht das nicht....

Klar mit dem Spendenaufruf erreicht man halt doch einige Leute mehr um auf das Leid der Flutopfer hin zu weisen....

Da wünsche ich Dir und deiner Frau noch eine sehr lange Zeit um glücklich miteinander zu sein....

Ich gebe da auch mein Bestes, dass es bei uns so harmonisch und liebevoll bleibt...

Mit den allerbesten Grüßen vom chazzy13((-: und habt´s noch eine gute Woche und bleibt gesund und munter...GLG

1
@chazzy13

Ich grüße dich, lieber chazzy,

vielen Dank für deinen Kommentar. Die Zeit heilt viele Wunden aber nicht immer und auch nicht alle. Es hört sich aber gut an, wenn du sagst, dass du das schon lange überwunden hast.

Vielen Dank für die lieben Wünsche für meine Frau und für mich. Das wünsche ich euch natürlich auch aus vollem Herzen.

Eine intakte Familie ist die Grundlage zum Glücklichsein. Ich freue mich sehr für euch, wenn das bei euch so ist.

Einen schönen Abend noch und viele herzliche Grüße von Lazarius.

1
@Lazarius

Servus und Hallo am Dienstag, lieber Lazarius...

Auch nochmals Dankeschön für deinen Kommentar...inklusive der netten Grüße...

Eine intakte Familie ist die Grundlage zum Glücklichsein. Ich freue mich sehr für euch, wenn das bei euch so ist.

Ist doch bei euch auch so und das ist auch das tolle an einer Familie..

Ist zwar nicht in allen Familien so, wäre dennoch wünschenswert.

Ja das ist so und das ist ein wichtiger Bestandteil um Rückhalt zu haben und diesen auch den Familienmitgliedern bei Bedarf zukommen lassen kann und natürlich auch so handelt, so gut man es halt vermag.

Habt´s einen schönen und angenehmen Dienstag und bleibt fit und munter.

GLG vom chazzy13((-:

1
@chazzy13

Ich grüße dich, lieber Freund,

Das Gefühl lässt sich nicht von meiner Hand weisen, dass wir ganz oft in die Gleiche Richtung denken. Es ist immer gut und schön, wenn man solche Freunde hat. Vielen Dank.

Euch einen schönen Tag und Gruß, auch, wenn es jetzt bei euch vermutlich regnet. Bei uns ist es noch trocken. Das Gewitter war nur aus der Ferne zu hören.

Herzliche Grüße von Lazarius

1
@Lazarius

Hallo und Servus, lieber Freund Lazarius....

Ist doch sehr positiv, dass wir vielerlei Gemeinsamkeiten haben, das habe ich schon unlängst geschrieben und Du hast es ebenso von Dir gegeben...

Finde ich auch großartig, dass es gleichgesinnte Freunde gibt...

Bei uns hat es auch kurz gewittert und geschüttet...danach wieder ein bisserl Sonne..passt auch, da brauch ich nicht gießen im Garten...

GLG vom chazzy13((-:und habt´s einen schönen und angenehmen Abend...

0

Guten Mittag, liebe IQSofia und ihr anderen Netten!

Spontan fällt mir ein Erlebnis ein, als wir noch sehr jung verheiratet waren. Mein damaliger Mann hatte einen Geldschein oben ins Hemdtäschchen gesteckt, was ich nie leiden konnte!

Wir hatten zu der Zeit sehr wenig Geld, sodass es ins Gewicht fiel, als er den Schein vermisste. Überall suchte er, fand ihn aber nicht!

Es war nicht gut für unsere Finanzen, aber was hätten wir tun sollen?

Eines Tages kam er aus dem Keller hoch, hatte Briketts geholt, und er hielt mir triumphierend den verloren geglaubten Schein entgegen! Dieser war ihm beim Bücken aus der Hemdtasche gefallen, als er die Kohlen in den Behälter gesetzt hatte.

Ich war erleichtert, dass der Schein nicht samt den Kohlen unbemerkt verfeuert worden war!

Ansonsten habe ich sicher schon genug verloren, teils wiedergefunden oder auch nicht, aber mir fällt spontan nur ein, dass ich schon manches in meinen Handtaschen gesucht und nicht gefunden habe. Daheim beim Ausräumen der Taschen waren die gesuchten Gegenstände dann seltsamerweise doch in den Taschen gewesen, hatten sich jedoch erfolgreich vor meinen Augen versteckt!

https://www.youtube.com/watch?v=YQ2nHgZcf3I

Gary Moore / Still Got The Blues

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die Beispiele liebe Birgitmarion und noch einen schönen Sonntag für dich. LG

3

Oha, liebe Birgit, das ist ja eine heiße Geschichte - die nochmal gut ausgegangen ist. Das gehörte in einen Sammelband mit solchen Stories: 'Best of Gugumo ... Verlorenes - Gefundenes' - so in der Art! Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag noch !

4
@Spielwiesen

Dankeschön. So manche Fragen bewirken, dass einem Erinnerungen kommen, die man ewig vergraben hatte... Auch Dir einen schönen Sonntag! GLG Birgitmarion

3

Was möchtest Du wissen?