Guten Morgen am Montag,welches Zitat oder welche Weisheit passt zu Deiner Person,oder beschreibt Dich am besten?

...komplette Frage anzeigen

42 Antworten

guten morgen,

meine lieblingsweisheit ist ein gebet zur gelassenheit: "lieber gott, gib mir die gelassenheit, dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, die kraft, dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

oder auch folgenden satz, den aristoteles gesagt haben soll, finde ich sehr passend für mich: "wir können den wind nicht ändern, aber die segel anders setzen."

ich wünsche euch allen einen wundervollen start in die neue woche. (neue woche, neues glück)

Guten Morgen wildlissy,

wünsche Dir einen guten Wochenstart und die Gelassenheit zu unterscheiden.

LG Amorette

7

Guten Morgen wilde Lissi ;),....ganz genau es liegt an jedem einzelnen wie er die Segel für sich setzt. Ich wünsche Dir einen kraftvollen und erfolgreichen Montag.LG knofinchen :)

7

schönen tag wünsche ich dir Wildlissy

7

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5

Schön, liebe Lissi, dich wieder zu lesen. Herzliche Grüße. Udo

4

Gefällt mir sehr gut das zur Gelassenheit :)

0

Komm wieder es funktioniert

0

Guten Morgen an alle, die mich mögen oder auch nicht mögen :-)

Eine der vielen Weisheiten, die mich begleiten:

Ein Schiff, welches im Hafen liegt, ist sicher vor dem Sturm. Aber dafür wurde es nicht gebaut.

Diese Weisheit könnte wohl auf viele von uns zutreffen - auf jeden Fall aber für mich.

Die Herausforderungen des Lebens = Sturm. Sich diesen Herausforderungen stellen, nicht verkriechen - das ist damit gesagt und gemeint.

Ganz besonders bedanken möchte ich mich hier mal ausdrücklich bei Allen bedanken, die mir liebe Komplimente / Kommentare zusenden.

Euch einen schönen Start in die neue Woche - möge jeder Sturm des Lebens ohne Schaden an euch vorbei ziehen.

Guten Morgen gri1su, ° Du kannst die Wellen nicht stoppen,aber du kannst lernen zu surfen ° Carl G. Jung     Dem Drachen wünsche ich einen mit Sonne und Gute Laune gefüllten Tag. :)  Selbst schuld wenn Du so viele Komplimente bekommst,Deine Beiträge sind ja auch gut. ^^

7

lieber gri1su, ich bin ganz deiner meinung. lieber auch mal stürmische zeiten als ständig flaute...

ich wünsche dir eine schöne woche

5

Guten Morgen lieber Gri und einen schönen Wochenstart.

LG Amorette

5

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5

Guten Morgen!

Es gibt in der Tat eine Handvoll Zitate, die mir wichtig sind & die ich für tiefsinnig und wertvoll halte bzw. die ich für meinen Lebensstil sowie für mich als Mensch als sehr passend erachte -----> sie stehen auch alle als Motivationssprüche in meinem Tageskalenderbuch :)

"Bevor ich mich ärgere, ärgere ich lieber die Anderen." 

 "Pure Vernunft darf niemals siegen."

"Man wird nicht dadurch besser, indem man andere schlecht macht."

"Wir würden mehr erreichen, wenn wir seltener dächten, dass etwas unmöglich ist."

Guten Morgen RoterSand,

da stimme ich Dir voll zu und wünsche Dir einen guten Wochenstart.

LG Amorette

8

Moin rotesand,Dein dritter Spruch gefällt mir besonders,ich wünsche Dir einen gelungenen und friedvollen Montag. :) 

10
@knofinchen

Danke!

Der stammt von Heinrich Nordhoff, der mal Chef von VW gewesen ist -----> ich habe den vor Jahren mal wo gelesen & er hängt auch über meinem Schreibtisch! Mir ist etwa ein guter, ehrlicher Draht zu den Auszubildenden wichtig & auch wir "Erfahrenen" werden nicht besser, wenn wir bspw. die Azubis angreifen oder deren Arbeit per se schlecht reden.

5

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

6

Hallöchen lieber Roter Sand

Ganz tolle, berührende Weisheiten

Herzliche Grüße vom Engelchen 😘

5

Wie kommst du mit dem Wiederspruch von Satz 1 und Satz 3 zurecht? Satz 4 gefällt mir gerade besonders, das ist ein echter "Powersatz"!

2

Guten Nachmittag,

ich habe wenige Weisheiten, die ich übernehme. Wenn ich eine brauche, dann mach ich sie mir selbst. Eine davon ist:

Die Welt ist wie eine Parabel aus der Feder Franz Kafkas - sie sieht unschuldig, teils idyllisch, aber auch durchaus rätselhaft aus. So wie eine schlüssige Interpretation einer Parabel nicht falsch oder einzig richtig sein kann, so kann man auch keine logische Weltanschauung grundsätzlich für nichtig erklären.

Eine meiner liebsten Parabeln Kafkas ist diese hier:

Eine kaiserliche Botschaft
Der Kaiser - so heißt es - hat Dir, dem Einzelnen, dem jämmerlichen Untertanen, dem winzig vor der kaiserlichen Sonne in die fernste Ferne geflüchteten Schatten, gerade Dir hat der Kaiser von seinem Sterbebett aus eine Botschaft gesendet. Den Boten hat er beim Bett niederknien lassen und ihm die Botschaft ins Ohr zugeflüstert; so sehr war ihm an ihr gelegen, daß er sich sie noch ins Ohr wiedersagen ließ. Durch Kopfnicken hat er die Richtigkeit des Gesagten bestätigt. Und vor der ganzen Zuschauerschaft seines Todes - alle hindernden Wände werden niedergebrochen und auf den weit und hoch sich schwingenden Freitreppen stehen im Ring die Großen des Reichs - vor allen diesen hat er den Boten abgefertigt. Der Bote hat sich gleich auf den Weg gemacht; ein kräftiger, ein unermüdlicher Mann; einmal diesen, einmal den andern Arm vorstreckend schafft er sich Bahn durch die Menge; findet er Widerstand, zeigt er auf die Brust, wo das Zeichen der Sonne ist; er kommt auch leicht vorwärts, wie kein anderer. Aber die Menge ist so groß; ihre Wohnstätten nehmen kein Ende. Öffnete sich freies Feld, wie würde er fliegen und bald wohl hörtest Du das herrliche Schlagen seiner Fäuste an Deiner Tür. Aber statt dessen, wie nutzlos müht er sich ab; immer noch zwängt er sich durch die Gemächer des innersten Palastes; niemals wird er sie überwinden; und gelänge ihm dies, nichts wäre gewonnen; die Treppen hinab müßte er sich kämpfen; und gelänge ihm dies, nichts wäre gewonnen; die Höfe wären zu durchmessen; und nach den Höfen der zweite umschließende Palast; und wieder Treppen und Höfe; und wieder ein Palast; und so weiter durch Jahrtausende; und stürzte er endlich aus dem äußersten Tor - aber niemals, niemals kann es geschehen - liegt erst die Residenzstadt vor ihm, die Mitte der Welt, hochgeschüttet voll ihres Bodensatzes. Niemand dringt hier durch und gar mit der Botschaft eines Toten. - Du aber sitzt an Deinem Fenster und erträumst sie Dir, wenn der Abend kommt

http://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za146/kafka/botschaf.htm

Ich mag Kafka recht gerne ;-)

Meine Antwort ist für den, den es interessiert, zwar einiges zu lesen, aber ich hoffe, dass sie die Frage ausreichend beantwortet ;-)

Euer ibi

huhu,

mit kafka ist es für mich wie mit bob dylan - ich mag beide sehr gerne - aber ich schaff immer irgendwie keinen ganzenˆˆ

schöns tägli dir!

6
@ponyfliege

:D

Ich hatte Angst vor Kafka ^^ schlechter Ruf bei Schülern und so... bis ich ihn dann gelesen habe...

4

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

6

Hallo ichbinich2000,Kafka ist schwere Kost und manches mal schwer zu verstehen,ich persönlich liebe seine Zitate und Weisheiten. ° Wege entstehen dadurch das man sie geht.° Franz Kafka   Dir eine schöne Woche.  :)

4
@knofinchen

Schwere Kost und doch genial ^^ Ich habe lange Zeit mit Deutungsversuchen seines Spruches

Denn wir sind wie Baumstämme im Schnee. Scheinbar liegen sie glatt auf, und mit einem kleinen Anstoß sollte man sie wegschieben können. Nein, das kann man nicht, denn sie sind fest mit dem Boden verbunden. Aber sieh, sogar das ist nur scheinbar.

verbracht ;-)

Auf jeden Fall verstehe ich die Angst mancher Menschen vor den Werken Kafkas nicht ^^

Ich wünsche Dir auch einen wunderschöne Woche!

Dein ibi

4

Kants Kategorischer Imperativ

ersetzt mir jegliche Religion und sonstige Lehrmeinung.
Sie ist wie ein mathematisches Axiom, also ableitbar für Gesetze und Verhaltensweisen.

„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“

Er ist im System Immanuel Kants das grundlegende Prinzip der Ethik.

Eine wertvolle Ableitung ist die Redewendung:
Was du nicht willst, dass man dir tu,
Das füg auch keinem anders zu!

Lieber Volens,wie wahr wie wahr.... :)  ° Jeden Tag seines Lebens eine feine,kleine Bemerkung einfangen - wäre schon genug für ein Leben ° Christian Morgenstern   

5

Obwohl sich unsere Ansichten wohl eher selten mal versöhnlich treffen dürften, schätze ich Kant ganz ordentlich, wobei ich natürlich Schoppenhauer, wegen seiner lapidaren Schlichtheit, fast noch mehr schätze, so soll er doch, bezüglich seiner Einschätzung von Frauen ganz banal gesagt haben: "Es gibt keine Rosen ohne Dornen, aber es gibt Dornen ohne Rosen".

1

Mark Twain:

Ein Streikbrecher ist ein aufrecht gehender Zweibeiner mit einer Korkenzieherseele, einem Sumpfhirn und einer Rückgratkombination aus Kleister und Gallert. Wo andere das Herz haben, trägt er eine Geschwulst räudiger Prinzipien.

Wenn ein Streikbrecher die Straße entlang geht, wenden die Menschen ihm den Rücken, die Engel weinen im Himmel und selbst der Teufel schließt die Höllenpforte, um ihn nicht hinein zulassen. Kein Mensch hat das Recht, Streikbrecher zu halten, solange es einen Wassertümpel gibt, der tief genug ist, dass er sich darin ertränken kann oder solange es einen Strick gibt, der lang genug ist, um ein Gerippe daran aufzuhängen.

Im Vergleich zu einem Streikbrecher besaß Judas Ischariot, nachdem er seinen Herrn verraten hatte, genügend Charakter, sich zu erhängen. Den hat ein Streikbrecher nicht.

Esau verkaufte sein Erstgeburtsrecht für ein Linsengericht. Judas Ischariot verriet seinen Heiland für 30 Silberlinge. Benedict Arnold verkaufte sein Land für das Versprechen, dass man ihm ein Offizierspatent in der britischen Armee geben würde.

Der moderne Streikbrecher verkauft sein Geburtsrecht, sein Land, seine Frau, seine Kinder und seine Mitmenschen für ein unerfülltes Versprechen seines Trusts oder seiner Gesellschaft.

Esau war ein Verräter an sich selbst. Judas Ischariot war ein Verräter an seinem Gott und Benedict Arnold war ein Verräter an seinem Land.

Ein Streikbrecher ist ein Verräter an seinem Gott, seinem Land, seiner Familie und seiner Klasse

Soweit Mark Twain zum Streikbrecher. Die Tatsache, dass ich dieses Zitat wähle, dürfte relativ viel über meine Gesinnung aussagen

So viel zu mir als ernsten Menschen

Ansonsten lebe ich nach dem Motto:

Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem Andern zu (oder: Was du nicht willst, dass man dir willst, das willst auch nicht was willst denn du)

Allen einen schönen Tag (denn der Morgen ist ja wohl schon vorbei)

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

6

Einen schönen Abend kann ich Dir noch wünschen. LG.Amorette

5

Hallo Haipdling es freut mich mal wieder was von Dir zu lesen. :) Ich würde Dich als einen Naturburschen mit einem großen Herzen beschreiben. :) Liebe und knuspelige Grüße sendet knofinchen mit einem Hauch von Knoblauch. ;))

5

Da haben wir wieder Dich, wie Du liebst und lebst:

Tiefgründig und immer den Schalk im Nacken 🤗

Ich grüße Dich auf das herzlichste 🌛

4

Guten Abend liebes knofinchen und Spätgucker,

diese Gugumo gefällt mir ausnehmend gut und ich hätte sehr viele Sprüche, Redewendungen und Lebensweisheiten mitzuteilen. Zwei habe ich für heute Abend ausgesucht, die gerade meiner Stimmung entsprechen:

Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre geben,

was dich in Wahrheit hebt und hält, muss in dir selber leben.

Wenn's deinem Innersten gebricht an echten Stolzes Stütze,

ob dann die Welt dir Beifall spricht, ist all dir wenig nütze.

Das flücht'ge Lob, des Tages Ruhm magst du dem Eitlen gönnen;

das aber sei dein Heiligtum: vor dir bestehen können. (Theodor Fontane)

---------------

Du wirst es nie zu Tücht'gem bringen bei deines Grames Träumereien,

die Tränen lassen nichts gelingen: Wer schaffen will, muss fröhlich sein.

Wohl Keime wecken mag der Regen, der in die Scholle nieder bricht,

doch golden Korn und Ertesegen reift nur heran bei Sonnenlicht (Th. Fontane).

-----------------

Das ist auch noch eine für mich wichtiger Rat von Leander Segebrecht:

"Die Energie, die wir benötigen, bekommen wir nur aus dem Strom, gegen den wir schwimmen."

Wünsche euch allen einen wunderschönen Abend 🍀

Liebe IQwitha, den Fontane mochte ich aich schon immer unglaublich gerne.

Gerade das 2. könnte auch mein Motto sein - weil es einfach wahr ist.

Nun, ja - und: Eigentlich bin ich aich so ein "gegen den Strom"-Schwimmer. Aber es gibt auch eine wunderbare andere Weisheit dazu, die ebenfalls nicht von der Hand zu weisen ist:

https://i.pinimg.com/736x/50/f9/f1/50f9f144f09992d9ca415961db694f5e--ahaa-beautiful-life.jpg

Ganz viele liebe Grüße an Dich und einen schönen Abend, Anja

3
@EyeQatcher

Liebste Eye, du bist ein Sonnenscheinchen mit deinem Optimismus steckst du andere an, mich jedenfalls ganz besonders. Und jetzt, im Alter, steige ich immer öfter aus dem Strom aus und setze mich ans Ufer und warte ab, genau wie du das sagst. Herzliche Grüße und ein dickes Danke an dich, deine witha😘

1

Liebe witha wünsche Dir einen guten Wochenstart. LG Remulus

3

Guten Morgen liebe iQwitha,weise,weise Worte  :)) ,ich wünsche Dir einen angenehmen und glücklichen Dienstag :-)    ° Um klar zu sehen,genügt ein Wechsel der Blickrichtung. °  Antoine de Saint-Exupéry

3

Guten Tag,

es gibt viele Zitate, welche zu mir passen, aber da wir uns auf eines festlegen sollten, will ich dies auch tun:

Im Reiche der Zwecke hat alles entweder einen Preis oder eine Würde. Was einen Preis hat, an dessen Stelle kann auch etwas anderes, als Äquivalent gesetzt werden; was dagegen über allen Preis erhaben ist, mithin kein Äquivalent verstattet, das hat eine Würde.

Immanuel Kant: Grundlegung der Metaphysik der Sitten.

Ganz interessant ist dieses typische Beispiel mit dem Flugzeug, zu dem es sogar ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, welches sich sehr stark an Kants Ethik orientiert, sowie einen Film im Ersten gab: http://www.daserste.de/unterhaltung/film/terror-ihr-urteil/luftsicherheitsgesetz-urteil-bundesverfassungsgericht100.html

Viele Grüße und einen schönen Abend wünsche ich allen :)

 - (Psychologie, Philosophie, Gugumo)

Huhu Tavkomann, Immanuel Kant einer der Philosophen dessen Zitate auch ich liebe. ° Je mehr du gedacht,je mehr du getan hast,desto länger hast du gelebt.° Immanuel Kant

4

Tagwohl allerseits!

Meine diesbezüglichen Weisheiten haben sich im Verlauf der Zeit verändert. Ein Spruch, der mich die längste Zeit begleitet hatte, als Fussnote in meinen Emails oder auch als Sinnspruch in Online-Fora, war

"Before Enlightenment chop wood, carry water. After enlightenment chop wood, carry water." - Was soviel bedeutet, wie: "Vor der Einsicht besteht das Leben aus Arbeit und aufopfernder Pflichterfüllung - nach der Einsicht besteht das Leben aus Arbeit und aufopfernder Pflichterfüllung."

Seit einiger Zeit trage ich an Stelle dieses Sinnspruches diesen mit mir: "Alles was wir sind, ist das Resultat dessen, was wir gedacht haben" - Was bedeutet, dass wir mit unseren Gedanken Worte erschaffen, mit unseren Worten erschaffen wir Taten und aus unseren Taten wird unsere Realität.

Die Frage nehme ich gleich mal als Anlass, meinen Taufspruch mal wieder auszugraben. Ich denke, so fern er damals war, so zutreffend ist er für mein Leben.

Guten Morgen Tenno.

aus Gedanken werden Taten gute und böse.

Wünsche Dir einen guten Wochenbeginn mit guten Gedanken. LG Amorette

7

Guten Morgen Tenno,"Alles was wir sind, ist das Resultat dessen, was wir gedacht haben" ,sehr gut. :) Ein sonniger und fröhlicher Tag sei Dir gewünscht mein Lieber. :)

6

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

6

Einen wunderschönen Montag-Morgen wünsche ich,

Mein Lebensmotto bzw. Zitat, das zu mir passt ist das Folgende:

"You can’t change how people feel about you, so don’t try. Just live your life and be happy."

Ich denke gelernt zu haben, dass man sein Glück nicht von anderen Abhängig machen kann. Man muss zu sich selbst finden, sich lieben und erst dann kann man andere lieben.

Ich denke es ist sehr wichtig, unabhängig und glücklich zu sein. Jeder ist für sein eigenes Glück verantwortlich. Wenn dir etwas nicht gefällt - änder es. Wenn du es nicht ändern kannst - änder deine Einstellung dazu.

Liebe Grüße, Rumi.

° Unsere wahre Aufgabe ist es glücklich zu sein ° Dalai Lama       Ja Rumi so ist es und wird es immer sein,deswegen sei einfach glücklich und lebe das Leben.:) Wünsche Dir einen glücklichen Montag und eine glückliche Woche. ;)

7
@knofinchen

... und wenn man das erstmal verstanden hat, kommt einem das Leben so viel schöner vor. Den wünsche ich dir auch!

3

Guten Morgen Rumiko,

weise Worte. Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart .LG Amorette

6

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

6

Tolles Zitat

Liebe Grüße

6
Denke mit dem Herzen.
Wer etwas Wichtiges vorhat, sollte keine lange Reden halten, sondern nach ein paar Worten zur Sache kommen.
Steig vom Pferd, wenn du merkst, dass es unter dir stirbt.

Alles Indianerweisheiten ........

Hallo Nashota,

die alten Indianer hatten uns viel zu sagen, das waren weise Leute.

Einen schönen Wochenstart wünscht Dir Amorette

5

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5

Hallo Nashota..für Dich hier .....° Ganz gleich,wie beschwerlich das Gestern war,stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.° Eine buddhistische Lebensweisheit

3

Servus, grüß euch ihr Lieben,

ja das Leben schreibt die schönsten Geschichten, und da ich gerne Geschichten erzähle erzähle ich euch etwas von mir.

Es war einmal:

Einst lebte einen Frau ihrem Manne zufrieden und entschlossen sich eine echte Famiele zu werden, mit allem was da dazu gehört, also auch einem Kind.

Gedacht, getan und so wurde ein wunderbar, glaubte man, Sohn geboren.

Als er größer wurde sollte er einen Beruf erlernen und man meinte er solle Installateuer, also ein DICHTER von Rohren werden.

Er verstand es falsch und wurde ein DICHTER.

Einige Zitate die so ganz aus seinem Herzen sprachen waren:

Und hiert ein Jugendfoto;

Auch hatte er sich einen Spruch etwas auf ihn angepasst.

Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe ruhig gleich auf Morgen.

Fred wünscht euch eienn sehr schönen Montag und grüßt euch aus eienm sonnigen Wien herzlich.

 - (Psychologie, Philosophie, Gugumo)  - (Psychologie, Philosophie, Gugumo)  - (Psychologie, Philosophie, Gugumo)  - (Psychologie, Philosophie, Gugumo)

Guten Tag lieber Fred... oder auch: Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger... grins. Schönen Nachmittag für Dich.

6

Lieber Fred ....wie schön

Einen herzlichen Gruss an einen liebevollen Zeitgenossen

Vom Engel

6

Guten Morgen lieber Fred, zauberhaft:-))...Du auch, ganz klar! Wunderschönen Tag wünsche ich dir und ♥liche Grüße von Stupsi aus Bayern.

6

schönen tag lieber Fred

7

Servus Fred ich grüße Dich in Deinem sonnigen Wien. LG Dieter

6

Lieber Fred, auch heute erreicht dich ein herzlicher Gruß aus Dresden. Udo

5

Hallo Fred aus dem schönen Wien :-)  ° Look all the Beauty in your life and be happy °

2

Ich bin just heute Morgen über dieses Zitat von Rumi gestolpert, das ich sehr schön finde & das mich nachdenklich macht:

"Stop acting so small. You are the universe in ecstatic motion."

Wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

LG Amorette

5

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5

Hallo Emma,ja das Zitat hat was,sehr schön und ausdrucksstark. LG knofinchen :)

4

Die Justiz ist eine kriminelle Vereinigung des Staates, um unter dem Anschein von Rechtsstaatlichkeit den Reichen noch mehr Einkommen zu sichern und rechtsbeugende Richter vor Strafverfolgung zu schützen.

Ein intelligenter Mensch passt sich veränderten Lebensbedingungen an, ein wahrhaft intelligenter Mensch verändert aktiv seine Lebensbedingungen.

Wir könnten im Leben viel mehr erreichen, wenn wir nicht so Vieles für unmöglich hielten.

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5
@Fredlowsky

Danke, und ich habe in Wien eine liebe Freundin, die Eva L. mit ihrem Sohn Dennis. Mögen die beiden ein gutes Leben haben :-)

2

Ja! Wenn das Mögliche nicht möglich ist, wird das Unmögliche zur Möglichkeit."

2

Hallo Maarduck,ich gehe auf den zweiten Passus Deiner Antwort ein,der erste ist eine reine und individuelle Ansichtssache. ° Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren.° Brecht    Danke für Deine nachdenklichen und nachdenklich machenden Worte. :)

5

Liebe Knuspel, liebe Freunde der GUGUMO, gestern musste ich lesen, dass es in Anbetracht des vielen Elends auf der Welt und in Deutschland fast unmoralisch ist, sich wohl zu fühlen. Deshalb schäme ich mich fast für meinen Leitspruch: Genieße das Leben, denn es ist vielleicht schon später, als du denkst.

Es wird nicht besser, wenn du dich schämst, also genieße es, denn es ist doch schön, wenn man wenigstens von Einem sicher weiß, dass er es tut, LG.

8

Moin Arnstaedter,lies meine Geschichte des Königs und denk mal darüber nach. ;) Ich wünsche Dir einen schönen und himmlischen Tag. ;)

9
@knofinchen

Liebe Knuspel, auch dir einen angenehmen Tag, auch wenn du diesen Teil gegenwärtig auf Arbeit zubringst. Ich denke beim Lesen häufig nach *grins*

Liebe Grüße. Udo

3

Moin Udo,

dafür musst Du Dich nicht schämen.^^ Wünsche einen guten Wochenstart.

LG Dieter

9

Guten Morgen lieber Freund, dann schäm Dich mal gründlich. Was soll es Dir besser ergehen als mir. Zu meiner Frage über den Tag des Lachens bekam ich zu hören, dass nachts Raketen und Bomben auf Syrien fielen, während wir alle gelacht haben. Also schämen wir uns mal, wie es sich gehört.

9

Bloß nicht schämen! Freude und Zufriedenheit leben und die Miesmacher mit Hilfe Deines Beispieles umpolen! Solche Menschen sind ihr eigener Feind, vielleicht dauert das noch ne Weile, bis sie das kapieren.

6
@Muttermund

Danke dir, dein Kommentar macht mir auf meine alten Tage noch einml Mut :-)

3

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

6

Einfach genial

Lieben Gruss an einen wunderbaren Menschen vom Engel

6
@Angel1112

Das geht mir runter, wie Öl; das schäme ich mich ja schon wieder :-) Dir auch ganz liebe Grüße. Udo

3

Lieber Udo, in einer guten Partnerschaft wächst das Vertrauen von alleine und überhaupt, man braucht es öfter als man denkt, auf viele Themen bezogen, wie will man ohne Vertrauen, Vertrauen schaffen u.v.m. ♥liche Grüße Stupsi

6

Für mich sind seit einigen Jahren folgende Worte von grosser Wichtigkeit:

"Da wo euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein." Jesus

"Es gibt eine Wahrheit, die man mit dem Verstand erkennt, und es gibt eine Wahrheit, die man mit dem Herzen erkennt". Blaise Pascal

"Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet. Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Mass ihr messet, wird euch gemessen werden." Jesus

Lieber Patrickson, sehe ich auch so. Mag Zitate, Aphorismen von Haus aus, aber da hat jeder so seinen Menschen, der besonders anspricht u.v.m.

♥liche Grüße Stupsi.

4
@IQStupsi

Ja, das ist so! Jeder hat gerade so seine Wichtigkeiten. Grundsätzlich habe ich mit Zitaten eher Mühe, denn ich habe ein starkes Drängen danach alles selber herausfinden zu wollen. Glücklich bin ich dann, wenn ich auf ein Zitat stosse, welches meine Gedanken auf den Punkt bringt. ❤️Liebe Grüsse auch von mir, patrickson

3

Hallo und Guten Morgen Patrickson,ich habe es nicht so mit dem Glauben dafür aber mit der Philosophie um so mehr. ;)  ° Liebe dein Leben! Und es wird anfangen dich zu lieben. °

3
@knofinchen

Nobody is perfect! :-) Ich philosophiere sehr gerne, besonders über meinen Glauben und über menschliche Grundprobleme und wie diese gelöst werden können. Ich versuche etwas aus unterschiedlichen Sichtwinkeln heraus zu betrachten, so ehrlich ich es nur vermag, komme dann zu einer Erkenntnis und gebe mir grosse Mühe danach zu handeln.Da ich eher durchschnittlich in logisch linearem Denken bin, aber meine Fähigkeiten zu divergentem Denken recht hoch einschätze, wage ich grosse Sprünge, ziehe auch scheinbar Unmögliches als Möglichkeit in Betracht, bevorzuge unkonventionelle Wege, vergumpe mich manchmal ganz gewaltig, und lande doch wieder bei meinem Glauben. - Liebe ist immer gut, egal wie man darauf gekommen ist. Deine Antworten, Fragen, Kommentare schätze ich sehr, denn sie kommen von Herzen und sind aufrichtig ehrlich.

2
@Patrickson

Lieber Patrickson,vielen lieben Dank für Deine Worte und das Kompliment,das geht runter wie Öl( ich gerade rot werd ),da macht mir der Tag doch gleich wieder viel mehr Spaß und Freude :-)Wenn ich etwas schreibe dann ist das immer ehrlich denn ICH bin ICH. ;) Dir noch einen schönen Tag und danke. :)

2

hallo ihr alle miteinander.

kurz und schmerzlos - es sind zwei, die ich abwechselnd in meine profil führe:

wer die wahrheit sagt, braucht ein schnelles pferd. (buffalo bill)

und die zweite ist was für freunde der subtilen weisheitenˆˆ

der frühe vogel fängt den wurm - aber die zweite maus kriegt den käse. (manfred maurenbrecher)

einen schönen resttag wünscht euch der einzig wahre vierhufer.

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5

Hello ponyfliege....Der frühe Vogel stirbt wegen Schlafmangel....^^   ;)

1

Moin Moin zusammen :)

Damit wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche :)

Liebe Grüße vom KatzenEngel :)

 - (Psychologie, Philosophie, Gugumo)

Auch Dir einen schönen Start in die Woche.

LG Amorette

6

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

5

Hallöchen..... ich wollte genau mit diesem Spruch gerade hier antworten

Schön,das es Seelenmenschen wie dich gibt!!!!😄

6
@Angel1112

Hallo zurück :) Ja, sehr schön :)

Ich liebe diese Weisheit und lebe auch danach...versuche es zumindest, ob ichs immer schaffe, weiß ich nicht so genau :)

Liebe Montagsgrüße vom KatzenEngel :)

2

Diesen Spruch von Antoine de saint-exupéry schrieb mir meine Mama vor etlichen Jahren,ach was sage ich,vor ca. 40 Jahren in meinem Poesie - Album,was war ich stolz damals,ich als Kind. :) Danke Mama und Danke KatzenEngel. :)

5

Guten Morgen knofinchen und in die Runde,

bei Deiner Frage fiel mir spontan diese Geschichte ein:

..

.

Geschichte vom Indianer

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.

Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens: “Weißt du, wie ich mich manchmal fühle? Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend.”

“Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?” fragte der Junge.

“Der Wolf, den ich füttere.” antwortete der Alte.

Quelle unbekannt,

http://wirtschaftsmediation-siegrist.de/index.php?menuid=28

Welcher Wolf heute von mir besser durch gefüttert wird, darüber muss ich noch nachdenken.

Euch allen einen guten Start in die Woche und liebe Grüße

Guten Morgen IQSofia,diese weise Geschichte ist mir sehr bekannt und so voller Wahrheit,Dir einen sonnigen und angenehmen Montag. ;)

11

Guten Morgen liebe Sofia,

bis Die Nachdenken zum Erfolg geführt hat wünsche ich Dir erst einmal einen schönen Wochenstart. LG Remulus

9

liebe Sofia wünsche dir einen wunderschönen tag

8

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

7

Liebe Freundin, bei dir bin ich mir sicher, dass du den richtigen Wolf fütterst. Ich melde mich später noch einmal. Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag. Udo

9

Nam Myoho Renge Kyo

http://www.sgi-d.org/philosophie/nam-myoho-renge-kyo

Nam-Myoho-Renge-Kyo" bezeichnet das ultimative Gesetz oder das wahre Wesen des Lebens, das das gesamte Universum durchdringt und das Leben aller Menschen verbindet

Das stammt aus dem Buddhismus. Wie ich schon mals erwähnte lese ich gerne aus dem Buddhismus u dieses "Zitat" find ich sehr beeindruckend - diese wenigen Worte drücken soviel doch aus was das Leben so beinhaltet - ich fand das so klasse u finde es immer noch Klasse dass ich mir das Tätowieren ließ, um nie zu vergessen.

In dem Link könnt ihr lesen wenn ihr wollt was die Einzelnen Wörter für sich bedeuten.

Fred wünscht dir einen sehr schönen Start in die neue Woche und grüßt dich aus seinem Wien herzlich.

4

Einen lieben Dank liebe Maleficent666 für Deine Meinung. :) Ich  wünsche Dir eine schöne und gelungene Woche. GLG vom knofinchen.  ;)

4

Hallo und Huhu Maleficent,ja in den buddhistischen Zitaten liegt auch viel Lebensweisheit. :)   ° Ein Mann kam zu Buddha und sagte." Ich will Zufriedenheit." Und Buddha sagte:" Lass das ICH weg,das ist EGO.Dann lass das WILL weg,denn das ist VERLANGEN.Und dann sieh was übrig bleibt: ZUFRIEDENHEIT." LG knofinchen :)

3

Was möchtest Du wissen?