Guten Ganzkörperplan für Fortgeschrittene?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt nicht DEN einen Plan für dich, alle Pläne funktionieren wenn du sie nur lange genug durchziehst.

Ich würde dir aber empfehlen bei den Grundübungen zu bleiben, also Kreuzheben, Squats, Benchpress usw.

Ich habe kürzlich ein kleines Büchlein gelesen wo das sehr schon beschrieben wurde wie wichtig Grundübungen sind, vllt hilfts dir ja auch weiter. :)

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07373RGM2/ref=mp_s_a_1_1?ie=UTF8&qid=1499681089&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=scheiß+auf+fitness+programme&dpPl=1&dpID=51-bT-451IL&ref=plSrch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym90
10.07.2017, 21:08

Danke für deine Antwort :)

Genau im BB muss man vieles probieren. Vermutlich bringt jeder Plan Gains. Ich will einen GK jetzt machen um die optimalen Fortschritte zu machen , hatte mit dem 3er Split auch schon ordentliche Erfolge erzielt.

Wenn ich irgendwann gute Kraftwerte beim BD und KN habe werde ich wieder splitten.

0

Am besten n Split (Würde dir n dreier empfehlen) und mögllichst Schwer trainieren.

PS: google ist dein bester Freund, ggf auch Team Andro oder BBszene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym90
09.07.2017, 18:12

Ich hab mir letztens einen Account bei Team Andro erstellt aber unter welcher Funktion kann ich fragen stellen , schick mir mal einen link bitte . 

Einen 3er Split fahre ich grad aber halt Brust Bizeps , rücken trizeps und Schulter Beine 

Man trainiert doch den Muskel zu wenig in der Woche , sollte nicht jemand einen 3er Split nehmen , der auch gute Kraftwerte hat und schon sehr fortgeschritten ist. Wenn ich bei meinen 65 kg  70-80 drücke 6wdh und 80-90 beuge dann könnte ich splitten .

Bei Kreuzheben bin ich gut dabei 5wdh 90kg

0

Hey,

Bei einem Ganzkörperplan würde ich dir raten die Grundübungen auszuführen und 2-3 in der Woche ins Training zu gehen. So könnte ein GK Trainigsplan aussehen.

Brust

Bankdrücken oder mit Kurzhantel 5 Sätze 10-12 Wd

Rücken

Langhantel rudern vorgebeugt oder Klimmzüge 5 Sätze 10-12 Wd

Beine

Kniebeuge oder Beinpresse 5 Sätze 10-12 Wd

Schulter

Schülterdrücken mit Kurzhanteln oder mit der Langhantel 5 Sätze 10-12 Wd

Bizeps

Langhantel Curls

3 Sätze 8-10 Wd

Trizeps

Dips 3 Sätze 8-10 Wd

oder Stirndrücken mit der SZ-Stange / Engesbankdrücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?