Guten gaming Pc kaufen, welcher ist sehr gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du es dir zutraust würde ich dir empfehlen ihn selbst zu bauen. Das ist etwa so schwer wie Kabel anzuschließen und spart dir 100€ + gibt dir qualitativere Komponenten. Je nachdem was du spielen willst und wieviel Speicherplatz du brauchst kann die Konfiguration jedoch variieren. Somit die Frage: Wieviel Speicherplatz brauchst du und was möchtest du Spielen? Ist es wichtig ob der PC leise ist? Möchtest du das dein PC kühl und Effizient ist, oder reicht dir das die Komponenten nicht sofort wegschmelzen? :)

MangaMax 14.08.2016, 15:54

Momentan spiele ich  nicht sehr anspruchsvolle spiele, da mein Laptop es nicht hergibt. Sprich Minecraft, Yandere Simulator... Ich würde auf jeden fall gern anspruchsvollere spiele mit guter grafik... spielen für die der pc einfach mehr leistung braucht. csgo und so. Speicher hätte ich auch gern eine menge, damit ich viele verschiedene spiele herunterladen kann (ich kenn mich leider nicht so damit aus, wie viel speicher man so benötigt) Mein Pc sollte jetzt vielleicht nicht die lautstärke eines rasenmähers haben, aber komplett tonlos ist nicht wichtig. und wichtig dass er kühl bleibt!

0
Alekru99 14.08.2016, 16:09
@MangaMax

Spontane Liste:

GTX 1060 

Intel i5 6600 

16GB DDR4 RAM Z.B. Corsair Vengeance

Ne Samsung SSD 500GB oder 1TB je nach Budget

AsRock Z170 Extreme 4 Mainboard

Thermalright TS 120M CPU-Kühler oder Ähnliches

BeQuiet! 500W 80+ Silber Netzteil oder Ähnliches

ATX Gehäuse nach Wahl z.B. Fractal Design R5 (Gehäuse ist geschmackssache

ggf. weitere Gehäuselüfter von z.B. BeQuiet!

Alternativ das Z170m Extreme 4 und ein mATX Gehäuse wenn du da was findest. (z.B. ein Thermaltake Core V21) :)

Windows 10 Home Betriebssystem

Macht etwa 1000-1100€ 

Empfohlener Kaufort: Mindfactory.de

0

Wenn du einen PC willst, dann stell ihn dir online selbst zusammen und lass ihn dir fertig gebaut nachhause schicken. Die selbst zusammengestellten sind meist billiger, das heißt du bekommst für das gleiche Geld etwas mehr Leistung und die Leistung ist so angepasst wie du sie willst. Fertig PCs laufen egal wie teuer nicht immer zu 100% perfekt, weil die Teile meist nicht zu 100% genau passend gewählt werden.

Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, es ist eine tolle Erfahrung, man spart Geld, lernt noch was dazu und bekommt einen besseren Pc wenn man ihn sich selber zusammen baut. Ich könnte dir auch bei der Konfiguration helfen, schreib mich einfach auf skype (menikahd) an. Der Zusammenbau ist auch kinderleicht, gibt dazu tausende Videos im internet.

Ein pc zusammenstellen wäre die beste Wahl frag einfach mach bei z.b. locitech oder sonst pc Firmen, dass sie dir ein guter gaming pc zusammenstellen sollen.

Was möchtest Du wissen?