Guten Einstieg (Referat)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit einer Frage oder einem Zitat fährst du immer ganz gut. Ich bin Redner und habe einen Beitrag über mögliche Redeeinstiege geschrieben.

Schau mal rein, da sind einige Tipps drin: http://rhetorikpirat.de/sechs-tipps-fuer-deinen-redeeinstieg/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
10.01.2016, 19:47

Daaaaaaaaaaaanke!

0

Einen kurzen historischen Filmausschnitt, einen (mögl. fiktiven) Dialog wichtiger Personen, die in eurem Thema enthalten sind. Eine Bildinterpretation, die eure Klasse vollführen darf, da gibts einige Möglichkeiten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
04.01.2016, 17:16

Danke dir :-)!

1

Kenn ich...:) . Du kannst mit einer Frage anfangen, passend zum Thema, einem Zitat oder ein Bild/Karikatur, die du erklärst oder jemand aus deiner Klasse interpretieren lässt. Hängt vom Thema ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
04.01.2016, 17:10

Danke!:-)

1

Worum geht es den in dem Referat? Bin immer recht gut darin, vielleicht kann ich dir was formulieren ^^Kann es am Beispiel besser erklären, wie man das macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
04.01.2016, 17:15

Also mein Teil lautet Der Weg in den Krieg (2 Weltkrieg) , das heißt ich muss erklären wie es dazu kam und alles 

0

Stell ne Frage in den Raum und beantworte sie mit dem Referat. Am Ende ne zusemmanfassug geben und die Frage samt Antwork nochmal wiederholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
04.01.2016, 17:11

Danke für den Tipp 

0

was ist denn das thema?

pS. übrigens, es handelt sich um DAS fach, neutrum akkusativ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
04.01.2016, 17:09

Danke dir für deine Verbesserung, mein Teil heißt Der weg in den Krieg  (2 Weltkrieg)

0

Was möchtest Du wissen?