Guten Abend, wie kann ich einen arabischen Moslem...

Support

Liebe/r donaldduck88 und an alle, die geantwortet haben hier,

auch wenn dieser Beitrag als eine Frage formuliert wurde, die Rat sucht, so hat sich auf Grund der Beiträge dennoch eher eine Diskussion mit einem teils sehr streitbaren Tonfall entwickelt. Leider entwickeln Fragen zu Religion immer wieder stark tendenziöse Äußerungen, die hier nicht erwünscht sind. Ich möchte dies zu bedenken geben in der Hoffnung, dass eventuell einige Anstösse innerhalb der Antworten haben helfen können.

Für weitere Diskussionen zum Thema bitte ich unser Forum zu nutzen: http://www.gutefrage.net/forum Ich habe die Frage nun geschlossen.

Herzliche Grüße,

Ben vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

lass es lieber. bin selber moslem jedoch nicht so ne kopftuchtussi . aber auch gläubig halt. und ich würde auch nie schweinefleisch essen, weil es verboten ist . und wenn allah uns was verbietet, dann soll es doch auch was heißen ;).. najjaaa. ich bin halt nicht so übertrieben gläubig aber ich würde niemals meine religion vergessen. oder was anderes

Dann passt ihr einfach nicht zusammen. Du kannst ihn nicht von seiner Religion abbringen, er ist so, er glaubt was er glaubt. Entweder nimmst du ihn so wie er ist, oder läßt es. ich persönlich finde deine einstellung gerade heftiger.

mal ganz objektiv ... drivtet dein kumpel in extreme gedankenwelten, in denen er sich selbst und andere schadet? oder ist es deine befürchtung dem islam generell gegenüber, welche dich zu deinem engagement bewegt?

du wirst es nicht können. nicht mit argumenten, nicht mit taten. er selbst wird herausfinden müssen, auf welche weise er den islam leben kann + ihm (und den menschen um ihn herum) gut tun.

bei so etwas grundlegendem wie dem glauben, kann von aussen nur schwerlich (und schon gar nicht zeitnah) eingewirkt werden. desweiteren solltest du überprüfen aus welchem grund du das überhaupt möchtest. leidet er? oder ist es nur für dich bedrohlich?

Ich habe die Befürchtung, das sich das in Zukunft möglicherweise radikalisiert und ausserdem möchte ich, das mein Freund nicht nur Menschen, sondern auch anderen Sachen (z.B. Essen wann und was Er will) offen gegenübersteht.

0
@donaldduck88

essen was und wann er möchte ... das macht er doch wohl. er muss es mit sich selbst aus machen, was für ihn (wie im beispiel rammadan) die zelebrierung des rammadans ist ... wo er seine schwächen hat und wie er damit umgeht. du bist nicht offen ihm gegenüber, wenn du ihn dort kritisierst. natürlich ist es ein wenig plump einwende deinerseits mit einem "steht im quran" zu begegnen. sicherlich ist es besser, wenn er reflektierter und sprachlich ausgereifter sein tun kommentieren könnte, is aber nich so. dass er versucht sein tun mit der rezitierung von suren zu belegen ist wohl nervig für dich, ist aber wohl ein versuch von ihm, es dir zu erklären.

das er andersgläubige in "untere schubladen" steckt ... da erinnere ihn daran, dass das jüdische volk und die christen mit den moslems brüder sind. und wie sollte man brüder behandeln, auch wenn sie einen anderen weg gehen?

wenn er so agressiv auf einfache fragen reagiert, sollte es ein zeichen für dich sein, dass er sich da selbst noch nicht sicher ist und gib ihm dort zeit, wenn jemand da unter druck gesetzt wird, kann er aus reiner sturheit sich "radikalisieren". besser wäre es für ihn, sich mit anderen muslims zu unterhalten auch oder gerade mit älteren von ihm respektierten menschen (welche liberal den islam leben)

er ist noch jung?

0

Ramasan (Ramadan) Tipps

Wie ihr alle wisst fängt am Samstag der Fastenmonat bzw. Der Ramadan an und ich habe während des Fastens immer ein Problem. Ich bin immer durstig und mein Mund ist immer so trocken, besonders nach dem aufwachen. Habt ihr tipps wieviel ich morgens trinken soll und was? Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Kann man während dem Ramadan tagsüber bei Muslimen auf besuche gehen oder ist das ein Problem?

...zur Frage

Repräsentiert der IS den Islam?

Wenn man die ganzen Tötungsbefehle im Koran liest, dann merkt man das die IS-Muslime doch nur das ausführen was Mohammed damals gemacht hat. Warum wird von manchen behauptet das hat alles nichts mit dem Islam zu tun? Ist das nicht Betrug laut Grundgesetz? Hamed Abdel Samad sagt der IS ist 100 % Islam und er war selber ehemaliger Muslimbruder. Hier ein interessantes Video:

https://www.youtube.com/watch?v=JkIzi29SPKs

...zur Frage

Kann man während dem Fastenmonat Ramadan Sport treiben?

Hallo zusammen,

wie einige von euch wissen hat der Fastenmonat Ramadan bei den Muslimen angefangen, und da ich sehr gerne Sport treibe wollte ich mal wissen ob es ok währe wenn ich in diesen tagen Sport treibe, vielleicht kennt sich jemand von euch mit diesem Thema aus.

Ich habe mitbekommen, das sich, wenn man in der Fastenzeit kein Sport macht, die Muskeln abbauen, stimmt das?

Mit freundlichen grüßen

...zur Frage

Philosophie: wenn der Mensch einen freien Willen hat,kann er sich sittlich verhalten?

Was meinen die mit der These?

...zur Frage

Was ist von den Aussagen von Hamed Abdel-Samad zu halten, Wahrheit oder Nazi-Propaganda?

Danke für eure Gedanken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?