Guten Abend, was war der größte fleischfressende Dinosaurier?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der bei weitem größte Theropode war höchstwahrscheinlich Spinosaurus aus der frühen Oberkreide Nordafrikas. Zwar existiert von ihm kein vollständiges Skelett, sondern nur einzelne, oft sehr fragmentarische Knochen, die jedoch auf ein Tier schließen lassen, dass mindestens 12 und maximal sogar 18m lang wurde und ein Gewicht zwischen 5 und 11 Tonnen erreichte. Wie du siehst liegen diese Werte stark auseinander, was daran liegt, dass sie auf bloßen Schätzungen beruhen.

Etwas besser zu studieren sind die Überreste des afrikanischen Carcharodontosaurus und seiner Südamerikanischen Verwandten Giganotosaurus und Mapusaurus. Alle drei erreichten Körperlängen von deutlich über 12 Metern, einige Individuen sind wahrscheinlich sogar ganze 14 Meter lang und etwa 8 Tonnen schwer geworden. Doch auch von ihnen gibt es keine vollständigen Skelette, auch hier sind die Größenangaben lediglich geschätzt.

Der größte Theropode, von dem ein vollständiges Skelett bekannt ist, ist die Tyrannosaurus-Dame "Sue". Sue war 28 Jahre alt als sie starb, 12,4 Meter lang und 6,8 Tonnen schwer. Diese Werte sind sehr zuverlässig, Sue ist einer der am besten erforschten Dinosaurier überhaupt und gehört eindeutig in die Hall of Fame der gewaltigsten Fleischfresser aller Zeiten, auch wenn sie dort wohl nicht den ersten Platz belegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2Titou04
21.02.2017, 18:15

Danke für die super Antwort

1

Der Größte Fleischfressende Dinosaurier war der Spinosaurus aus Nordafrika Da Mann Kein Vollständiges Skelett Besitzt Kann Mann die Länge nur Schätzen die Schätzungen Liegen Bei 15-18 Metern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Wahrscheinlich der Spinosaurus auch wenn er sich hauptsächlich von Fisch ernährte und semiaquatisch lebte. Er konnte bis zu 18 Meter lang und über 10 Tonnen schwer werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der größte Fleischfresser unter den Dinosauriern war der Giganotosaurus. Er lebte in der Oberkreide. Giganotosaurier waren echte Jäger. 

Der Tyrannpsaurus war zwar auch recht groß, aber nicht so groß. Außerdem nehmen manche Forscher an, dass er sich hauptsächlich von Aas ernährt hat. 

Der Spinosaurus war auch sehr groß, ernährte sich aber von Fisc . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dromaeosaurus
07.03.2017, 21:26

Der Spinosaurus ist Größer als der Giganotosaurus 

0

Hallo

Jüngeren Schätzungen zufolge wurde Spinosaurus 16 bis 18 Meter lang 

und 7 bis 9 Tonnen schwer. 

Er wäre damit der größte bekannte fleischfressende Dinosaurier,

 noch vor anderen großen Theropoden wie Tyrannosaurus und 

Giganotosaurus.

Wiki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2Titou04
21.02.2017, 17:41

Vielen Dank

0
Kommentar von silberwind58
21.02.2017, 17:45

Du hast recht! Hab schnell mal gegoogelt!

1

Tyrannosaurier rex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2Titou04
21.02.2017, 17:43

Bist du sicher?

0
Kommentar von Dromaeosaurus
07.03.2017, 21:21

Der Tyrannosaurus Rex war nicht der Größte Fleischfressende Dinosaurier Der Spinosaurus war Größer

0

Was möchtest Du wissen?