Guten Abend und zwar hat sich meine Tochter heute einen zwerghamster gekauft und ist er ist uns heute gestorben, wo kann es dran gelegen haben ?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist einer von ganz vielen Gründen, warum man niemals Tiere in Zooläden, Baumärkten etc. kauft.

Der Hamster war "vorgeschädigt" und der Umzugsstress hat ihm den Rest gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere aus der Tierhandlung werden unter schrecklichen Bedingungen vermehrt. Deswegen kauft man nich im Zooladen!

Das nächste mal bitte z.b. bei der Hamsterhilfe NRW fragen oder im Tierheim. Ggf. Auch über gängige Kleinanzeigenportale mal schauen wer da "nich mehr gewollt" ist, statt die tierquälerische Industrie zu unterstützen.

Tut mir leid um das Tier, aber beim Zooladen war das zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamster sind keine Kuscheltiere und für Kinder eher ungeeignet.

er könnte an Stress gestorben sein.

bitte immer über ein Tier informieren BEVOR man es sich anschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexandra82c
04.02.2017, 23:01

Meine Tochter ist 14 und es war bestimmt nicht unser erster Hamster uns ist sowas noch nie passiert das ein Hamster nach 6 Stunden stirbt und wir haben ihn auch in Ruhe gelassen damit er sich erst mal an sein neues Zuhause gewöhnt 

1

Ich denke auch, dass es Stress war. Der Transport,
zweimal innerhalb kurzer Zeit ein neues gehege, setzt so einem kleinen Tierchen zu, das eigentlich sehr territorial veranlagt ist.

Wünsche euch bei nächsten kleinen nager mehr Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist der Hamster am Stress gestorben. 

Hamster sind reine Beobachtungstiere und für Kinder überhaupt nicht geeignet. Hochnehmen, kuscheln, streicheln oder sonstiges in der Art führt zu Stress, was die Lebenserwartung schnell verkürzen kann. 

Auch eine nicht artgerechte Haltung kann dazu beigeführt haben. 

Demnächst bitte vorher unter www.nager-info.de informiere oder erst gar kein Tier anschaffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexandra82c
04.02.2017, 23:05

Ist nicht unser erster Hamster davor hatten wir einen Goldhamster gehabt und hat 2 Jahre gelebt und wir haben denn Hamster nicht rausgeholt oder gestresst weil er sich erst mal sich einen gewönnen sollte ist nicht unser erster Hamster 

0
Kommentar von aimee2010
04.02.2017, 23:36

HamsterknowHow was sind denn das für fragen. es ist doch völlig irrelevant nach sechs Stunden besitz, wie groß der Käfig war, Fütterung etc.

0

Hi,

genau aus dem Grund sollte man keine Hamster (und auch keine anderen Tiere) in Zoohandlungen kaufen.

Wahrscheinlich war es schon krank und der Stress hat ihm den Rest gegeben.

Bitte informiert euch in Zukunft auf diebrain.de, wenn ihr euch nochmal ein Tier kauft. Allerdings ist für ein Kind ein Hamster kein gutes Haustier.

LG, Hamsterhamstiii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamster aus Tierhandlungen werden unter schlimmsten Bedingungen gezüchtet. Es ist also kein Wunder wenn da einige schon Krank geboren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt war er schon krank + stress = Tod
Mein beileid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher habt ihr ihn denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexandra82c
04.02.2017, 23:25

Aus der Tierhandlung 

0
Kommentar von Cilly0
04.02.2017, 23:29

das erklärt einiges

1

Was möchtest Du wissen?