Guten Abend liebes Mitglied warum finden Akademiker fast keinen Job bzw landen nicht dort was sie studiert haben und weshalb schließen immer mehr Firmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum schließen immer mehr Firmen.Weil die Lohnkosten im Ausland niedriger sind.

Weil ein Student der nochnie in seinem Leben gearbeitet hat auch mit den besten Noten evtl nicht das liefern kann was einer mit Berufserfahrung oder Lebenserfahrung leistet 

Weil die Leute immer mehr günstig kaufen wollen und deshalb die Firmen sich NICHTMEHR halten und alles aus dem ausländ geliefert wird weil es dort günstiger ist

Wenn du etwas suchst dann kannst du dich per Email ja mal melden die wird glaube ich auf dem Profil angezeogt

Lg

Zauselbaer 27.08.2015, 20:31

Michelle aus Lönneberga erklärt die Weltwirtschaft.....

0
MichelleMoe 28.08.2015, 11:10

Oh wie lustig du bist .. Wer kann der kann ne 

Ich gehe davon aus das du das selbe schreiben wolltest ? 

0

das großkapital holt sich jede frima die auch nur eine wenig gewinn macht.

es ist zuviel geld auf dem markt?

damit kann man immer mehr rationalisieren? und die jobs fallen weg.

immer mehr firmen nehmen immer zeitarbieter damit haben sie keine verpflichtungen mehr?

die zeiten sind vorbei wo man mit studium einen sicheren job hatte?

jaykhan 27.08.2015, 21:16

Das was ich hier lese habe ich auch gehört aber mittlerweile sehe ich es auch mit eigenen Augen , habe eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel habe bei real gearbeitet und die haben Zweigstellen geschlossen und bin unter einen call Center als Notfall unter gekommen , aber sehe dort einige Akademiker mit Hochschule studium die selber nicht finden , ich bin einer der sich auch privat sehr weiterbildet , ich merke auch das die call Center zb von eBay beauftragt werden sich als eBay auszugeben damit sie weniger Kosten sparen weil in echt ist das Unternehmen ja kein eBay sondern ist nur ein call Center , warum diese Einsparung wenn man als Konzern so viel gekd zu Verfügung hat ? An der e Mail Adresse sich melden mache ich dann jetzt 

0

warum finden Akademiker fast keinen Job bzw landen nicht dort was sie studiert haben

Also, ich kenn keinen Taxi fahrenden Arzt.

Johannes130 27.08.2015, 20:20

Taxi Fahrer ist ein sehr schwerer Beruf du musst in der Stadt wo du drivest alle Straßen kennen und in der Prüfung bestehend aus 3 Fragen darfst du nur einen Fehler machen

0
Zauselbaer 27.08.2015, 20:27
@Johannes130

Na ja, ein Arzt sollte am besten gar keine Fehler machen.

in der Prüfung bestehend aus 3 Fragen darfst du nur einen Fehler machen

Ich möchte von keinem Arzt behandelt werden, der bei jedem dritten Patienten alles falsch macht. Außerdem arbeiten die Ärzte immer noch ohne Navi ("Ihr Ziel, der Wurmfortsatz, liegt jetzt rechts")

1
robi187 28.08.2015, 10:08

wer med. studieren möchte hatte meist in der schule wenig fehlzeiten?

0

Das fragst am besten Frau Merkel und die Industriebosse.

Zauselbaer 27.08.2015, 20:33

Stimmt. Frau Merkel ist promovierte Physikerin und das beste Beispiel. Jetzt muss sie sich schon seit Jahren mit dem Job als ungelernte Bundeskanzlerin herumplagen.

1

Was möchtest Du wissen?