Guten Abend. Ich bin 17 Jahre alt und erwarte ein Kind. Das ist nicht schlimm. Mein Freund ist ein Asylbewerber aus Albanien. Kann er in Deutschland bleiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bezweifle es. Asylbewerber aus Albanien haben kaum Chancen, in Deutschland Asyl zu erhalten. Auch ein Kind mit dir wird daran wahrscheinlich nichts ändern. Eventuell gäbe es eine Chance, wenn ihr verheiratet wärt, aber nicht mal dann hättet ihr eine Garantie. Es könnte durchaus sein, dass ihm unterstellt wird, dass das mit dem Kind Absicht sei, um ein Bleiberecht zu erzwingen. Es gibt viele, die es auf diese Art versuchen.

Wenn du eine ganz sichere Antwort willst, wende dich an einen Anwalt oder ans Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Dort wird man dir eine gesicherte Auskunft geben können. http://www.bamf.de/DE/Willkommen/InformationBeratung/Buergerservice/buergerservice-node.html

NumbSoul 15.01.2016, 23:43

also so wie ich es kenne jedenfalls dürfte er in Deutschland bleiben wenn sie verheiratet sind. wenn seine freu deutsche Staatsbürgerschaft hat, und sie verheiratet sind, bekommt er sie automatisch. aber wenn sie sich scheiden und er hat bis dahin keine eigene so verliert er sie und muss auswandern.

0

Ihr könnt es versuchen, indem er eine vorgeburtliche Vaterschaftsanerkennung beim Jugendamt macht. Als Vater eines deutschen Kindes bekommt er einen Aufenthalt, wenn er sich um sein Kind kümmert. Das Kind hat ein Recht auf beide Elternteile

Ein Kind gibt ihm nicht gleichzeitig das Recht auf Aufenthalt. Nein

musso 15.01.2016, 22:58

Ist so nicht ganz richtig. 

0

Er wird wohl nicht bleiben können. Leider hält sich bei Asylbewerbern das Gerücht, es reicht, eine Deutsche zu schwängern, um ein Bleiberecht zu erhalten. Das stimmt aber nicht.

Was möchtest Du wissen?