Guten Abend, Chemikanten Job in Irland?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Wenden wir uns erst mal der Sprache zu:

Prinzipiell gibt es keine 100% zutreffende Übersetzung für den sehr differenzierten, deuschen Beruf des Chemikanten. Die gängige Übersetzung für den Chemikanten ist nach diversen Lexika im (amerikanisch-) international-englischen Sprachgebrauch Chemical Plant Operator. Allerdings wird darunter ein Job mit dem weitgehend gleichen Aufgabenbereich des deutschen Chemikanten verstanden, der aber bei der Ausbildung im Ausland auch einen Bachelor-Abschluss in Chemie erfordert.

Der nächst-geringer qualifitierte Abschluss im amerikanisch-kanadischen Raum ist der des Chemical Plant Process Operators. Daran werden bildungsmäßig die gleichen Anforderungen gestellt, wie in Deutschland für den Chemikanten. Gleichzeitig wird darunter aber der Aufgabenbereich verstanden, der in Deutschland von der Produktionsfachkraft Chemie betreut wird.

Das liegt vor allem daran, dass das deutsche duale Ausbildungssystem im Ausland kaum verbreitet ist. Dort ist es für vergleichbar qualifizierte Kräfte ehr üblich, zunächst einen Bachelor-Studiengang zu absolvieren und danach im Betrieb nur noch praktisch für die unmittelbaren Aufgaben angelernt zu werden.

Von daher sehe ich die größte Chance für Dich, einen dem deutschen Chemikanten entsprechend qualifizierten und letzlich auch bezahlten Job zu finden darin, Dich bei einem in Deutschland ansässigen Unternehmen um eine entsprechende Stelle in deren ausländischer Niederlassung zu bewerben.

Anderenfalls solltest Du Dich zunächst höher qualifizieren: Industriemeister, Techniker, Technischer Betriebswirt oder Bachelor-Studium.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?