GuteFrage lässt mich meine frage nicht abschicken.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich habe mal ne frage zwecks Aufhebungsvertrag.

Ich Arbeite seit 4 Jahren nun bei der Deutschen Post als Paketfahrer. Ich habe nur seit einiger zeit Gesundheitliche Probleme Rücken,Hüfte.

Auf jeden Fall ist es so das mein Arzt ( Orthopäde) meinte ich darf auf dauer nicht mehr mehr heben wie 10 Kg sonst ist die Gesundheit gefährdet. Hat mir auch ein Attest ausgestellt da steht dies auch drin das ich in Zukunft nicht mehr als 10 Kg heben darf. Bei der Post werden aber Pakete bis 30 kg verschickt. Und das sind auch nicht wenig die über 10 kg gehen am Tag.

Kann ich mit diesem Artest denn Aufhebungsvertrag ruhigen Gewissens unterschreiben ohne Probleme mit dem Arbeitsamt zu bekommen ?

MFG

Koifrau 05.10.2014, 20:04

Gib Deinem Arbeitgeber das Attest. Warum willst Du einen Aufhebungsvertrag unterschreiben? Er soll Dir eine andere Arbeit geben. Sag ihm das. Sonst soll er Dich kündigen. KEINEN Aufhebungsvertrag unterschreiben.

0
Lightshow78 05.10.2014, 20:05
@Koifrau

Es gibt ja keine andere Arbeit, das ist ja das Problem, bin jetzt seit 3 Monaten Krank geschrieben und in Behandlung. Und das ganze zieht sich auch noch etwas hin mit der Behandlung.

0
JuergenuSteffie 09.10.2014, 01:19

Hallo Du,

ein Aufhebungsvertrag kann abgeschlossen werden (ohne Sperre) wenn du auf ärztlichen Rat kündigst. Dieses sollte kein Probelm bei dir sein. Einfach beim Hausarzt ein entsprechendens Attes ausstellen lassen =O)

0

Hast du vlt Wörter benutzt die hier nicht geschrieben werden können? Hast du Stichwörter eingegeben oder war eines davon zu lange?

Ich meine diese Frage konntest du ja stellen, es wird nicht an der Art deiner Frage liegen

Hast Du vielleicht ein Wort genannt, was "unschicklich" sein könnte?

schreib die frage jetzt einfach als Kommentar

Hallo!

Diese Frage überlässt du lieber dem Forum. Du findest es neben dem Ausloggen-Button!

Viel Glück, Dr. Kiomoto

Das wird bestimmt wieder lustig :o)

Walto 05.10.2014, 20:07

Zu früh gefreut.

0

Was möchtest Du wissen?