Gute Zusammenstellung auf mindfactory?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Aerocool + der einzelne Lüfter haben mir schon gereicht, um es als billig abzustempeln. Die 3 Bewertungen bei mf machen das keinesfalls besser. Ich würde eher in Richtung Fractal Core 2300 oder Cooler Master N400 tendieren. 
  • Crucial Ballistix Sport DIMM 1600MHz CL9 ist schneller und kostet dasselbe.
  • Das Netzteil ist zu groß und veraltet. -> BQ E10 500W
  • Das Mainboard ist viel zu teuer. ->http://geizhals.eu/?cmp=1107992&cmp=1161384. Hast du ein halbwegs ordentliches Headset oder gute Lautsprecher, solltest du das Gigabyte Board nehmen oder zu dem ASRock Brett noch 'ne Asus Xonar DGX bestellen.
  • 128GB SSD ohne sämtliche Infos, kaum bis gar nicht verkauft und dann ein Preis, für welchen man 4x so große SSDs bekommt, welche noch schneller sind o.O?! -> SanDisk Ultra II 240GB
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ssd ist Müll. Nimm lieber ne vernünftige von Samsung. Außerdem Rate ich dir dringendst zu einem vernünftigen kühler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
15.12.2015, 16:26

Sieht schon deutlich besser aus. Nimm aber lieber die 850 evo (besseres p/l)

0

Der PC hat genug Leistung. Das Mainboard ist überteuert, da reicht auch eins für 75€, als Festplatte würde ich 3€ mehr für die Western Digital Blue investieren. Der Boxed Kühler ist ziemlich laut, schon ein 15€ Kühler ist deutlich leiser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?