Gute Zeitarbeitsfirmen Nürnberg?

3 Antworten

Vor Jahren habe ich mal für Righthead/Sellbytel aus Nürnberg gearbeitet. Die Vergütung war für Zeitarbeitsverhältnisse überdurchschnittlich gut. Grundsätzelich würde ich aber keine Zeitarbeit empfehlen. Festanstellungsverhätnisse sind viel besser.

Versuche mal Ferchau oder Brunel. Das sind zwei der größten ZA-Firmen, Brunel zahlt Verdi-Tarife+Zuschläge.

Bitte halte dich von allen Zeitarbeitsfirmen fern. Die Vergütung ist, im Vergleich zu den Mitarbeiter, die direkt in der jeweiligen Firma angestellt sind, miserabel. 

Und wenn du dir dadurch erhoffst Kontakte zu knüpfen und später direkt in der jeweiligen Firma zu arbeiten, dann kannst du das vergessen. das wird meistens schon im Vertrag der Zeitarbeitsfirma unterbunden.

Bewerbe dich einfach direkt bei den Firmen. Falls du unsicher mit deiner Bewerbung bist, dann hilft das Jobcenter in deiner Nähe.

Du lebst wohl auf nem Ponyhof? Als ob irgendjemand freiwillig zu ner ZA geht....

0
@SuperB18

Ich weiß, dass man im Not sein muss, wenn man zu einer Zeitarbeitsfirma geht. Deshalb rate ich der Person, dass sie unbedingt Hilfe von Jobcenter in Anspruch nehmen soll.

0
@misterdontknow

Ich habe nur negative Erfahrungen gemacht. Absolute Zeitverschwendung... wenigstens haben sie es selbst zugegeben.

0

Also soweit war ich mit der Bezahlung recht zufrieden
Ich startete bei 11,51 in den ersten 7 Wochen
Danach wird das Gehalt Staffelweise durch den entsprechenden Zuschlag immer verrechnet
Ab der 7 Woche 13,24
>13,82
> ab dem 6 Monat 14,96€
ab dem 8 Monat 16,69
Und zu guter Letzt ab dem 10 Einsatzmonat 17,27€
beziehungsweise greift dann irgendwie ein Gesetz in Kraft wodurch der Arbeitnehmer obwohl dieser über ZA beschäftigt wird der Stundenlohn auf gleicher Höhe ist wie ein Festangestellter

0

Was möchtest Du wissen?