Gute Windows 8 Tablets für 200-400€?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Gut und Windows 8 schließt sich schonmal aus^^

Aber Spaß bei Seite, Bei den RT-Tablets muss man halt wissen, worauf man sich einlässt, da man darauf keine normalen Windowsanwendungen installieren kann, sondern nur Anwendungen die es im Microsoft Appstore gibt (okay, da gibts den Exploit, der das erlaubt, aber selbst dann muss die Software für ARM Prozessoren sein). Die Alternative dazu wäre ein Surface Pro, bei dem du dann das "echte" Windows 8 hast, und theoretisch über ein externes Laufwerk ganz normale Programme installieren kannst (oder herunterladen, wie auch immer). Auf Windows RT würde ich aber nicht setzten, da es momentan ziemlich stark floppt, und Microsoft bald der einzige Hersteller von RT Tablets ist. Ich würde dir ja Convertibles Empfehlen (Ultrabooks die man als Tablet verwenden kann, oder umgekehrt) sind aber deutlich teurer. Generell kostet das Surface Pro deutlich mehr als das Surface RT.

Du musst also entscheiden, was dir wichtiger ist. Kannst du mit dem höhren Preis leben? Oder ist es dir das nicht Wert?

Also Gut und Windows 8 schließt sich schonmal aus^^

damit ist eigentlich alles gesagt ^^

und für ein "gutes" tablet mit dem weniger guten windows 8 zahlt man auch min. 450€.

das wäre dann entweder das acer iconia w5 oder das microsoft surface

0

Was möchtest Du wissen?