gute wimperntusche, die nicht krebserregend ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wimperntusche ist nicht krebserregend. Manche Mascaras überschreiten den Grenzwert an Triethanolamin, einem möglicherweise krebserregenden Emulgator - aber du müsstest schon täglich mehrere Tuben davon verspeisen, um auf wirklich krebserregende Mengen zu kommen.

Überdies stammen die Testergebnisse von Ökotest, denen ich persönlich nicht wirklich vertraue. Aber wenn du magst, ruf dir doch einfach die Testergebnisse übers Internet von Ökotest ab.

Übrigens: Wasserfeste Mascara ist für den täglichen Gebrauch nicht zu empfehlen. Man muss ziemlich rubbeln, um sie wieder abzukriegen, und das fördert die Faltenbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
beliiiieeeeve 22.03.2014, 22:14

Hab ich schon.. ich hab mich auch gewundert, wie das über die wimpern krebserregend sein kann... Ich meine wenns auf der haut wäre okeee aber auf den wimpern?!?!?

0
Pangaea 22.03.2014, 22:24
@beliiiieeeeve

Man muss halt auch den gesunden Menschenverstand ab und zu mal einschalten. Natürlich sind Grenzwerte dazu da, dass man sie einhält, und wenn es andere Hersteller schaffen, dann kann es auch Dior. Aber selbst wenn man sich mit einer Mascara schminkt, die den Grenzwert übersteigt, kriegt man nicht sofort Krebs.

0

Am besten ist nach den Kriterien die von Essence extreme die ist schwarz und verklebt nicht macht aber wunderbares Volumen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am besten gehe einfach zum Bipa oder DM oder sonst zu einem Drogeriemarkt und lass dich dort beraten. Habe ich selbst schon öfters gemacht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Black Manga -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?