Gute Werkstatt in NRW oder Saarland für Reparatur am DSG Getriebe

2 Antworten

Autohaus Schirmer in Paderborn, NRW. Top Werkstatt und sehr Fachkundig. Kann ich nur empfehlen

Frag in der Skodacommunity nach, da kann man Dir bestimmt weiterhelfen Aber ein neues DSG ist immer eine größere Geldausgabe.

http://www.skodacommunity.de/

4

Werde mich mal dort anmelden.

0

Woran erkennt man eine gute Werkstatt für behinderte Menschen?

Ich bin gerade auf der Suche nach einer passenden Werkstatt für behinderte Menschen. In den letzten Wochen habe ich mir zwei Einrichtungen live vor Ort angeguckt. Kommenden Montag werde ich noch eine dritte Werkstatt besichtigen. Dabei wollte ich es dann auch belassen. Hier in Köln gibt es übrigens Werkstätten von Caritas, Sozialbetriebe Köln GmbH, Alexianer Werkstätten und die GWK. Ich habe gelesen, dass es wohl auch weniger gute Einrichtungen gibt. Daher stellt sich mir die Frage woran man eine gute WfbM erkennt. Mein Bauchgefühl hat mir bei der Suche bislang keine wirkliche Hilfe geleistet.

...zur Frage

Golf 6 GTI DSG Fehler?

Hallo zusammen, das DSG Getriebe meines GTIs hat manchmal komische Macken. Einmal wollte ich einen 60km/h schnellen Pkw mit Kickdown überholen, anstatt das mein Auto ein paar Gänge zurück schaltet hatte ich plötzlich eine Art Leerlauf drin, also nur das D ohne ganganzeige und wenn ich aufs Gas gedrückt habe hat mein Wagen nicht beschleunigt. Erst nach 4 Sekunden hat er einen Gang gefunden. Dann habe ich auch öfters, dass er nicht weis welchen Gang er denn jetzt nehmen soll. Bei manchen Überholmanövern schaltet er zurück in den 2. dann direkt in den 3. und darauf wieder in den 2. oder in den 4. obwohl ich nicht von Gas gehe sondern beschleunigen will. Habt ihr eine Ahnung weshalb das so ist und wie man das beheben kann (zb. Ein Softwareupdate)? Meine VW Werkstatt meint sie haben von solch einem Vorfall noch nie was gehört.

...zur Frage

Erst Kupplung defekt nun das Getriebe, kann das sein?

An meinem Auto (Peugeot CC) war die Kupplung defekt, ich habe das Auto dann abgestellt. Ein Mechaniker der Vertragswerkstatt ist mit dem Auto in die Werkstatt gefahren (Laut Aussage Mechaniker war das Abschleppen nicht nötig). Erst hieß es, dass nur die Kupplung defekt sei. Nach ein paar Tagen war dann auch anscheinend das Getriebe defekt. Kann da was bei der Reparatur schief gelaufen sein, bzw. bei der Rückfahrt in die Werkstatt?

...zur Frage

Lebensdauer DSG Kupplung?

Hallo,

für wieviele Kilometer ist eine DSG Kupplung ausgelegt? Habe jetzt 215000km runter und fahre hauptsächlich Autobahn.

Danke :-)

...zur Frage

Auf was achten bei Probefahrt und autokauf - Skoda supber bj08 2.0 tdi dsg?

Hi ich suche schon ne weile nach nem neuen Auto und hab nun ein Skoda Superb in die Engere Wahl geschlossen. Es ist ein Skoda Superb 2.0 TDI PD DSG (140ps) - EZ 07/2008. mit 145 tkm

Kosten soll er 10999,-€.

ausstattung hat er:

Zitat:

Bluetooth

Bordcomputer

CD-Spieler

Einparkhilfe (Hinten)

Elektr. Fensterheber

Elektr. Sitzeinstellung

Freisprecheinrichtung

Klimatisierung (Klimaautomatik)

MP3-Schnittstelle

Multifunktionslenkrad

Navigationssystem

Servolenkung

Sitzheizung

Skisack

Tempomat

Tuner/Radio

Zentralverriegelung

Elektr. Seitenspiegel

Leichtmetallfelgen

Lichtsensor

Nebelscheinwerfer

Partikelfilter

Regensensor

Tagfahrlicht

Xenonscheinwerfer

Standheizung mit FB

ele.Vordersitze mit Memoryfunktion

2 geteilte Heckklappe

ele.beheizbare und anklappbare Aussenspiegel

gekühltes Handschuhfach

Was meint Ihr zu dem Deal an sich? und auf was sollte ich bei der Probefahrt und dem Kauf achten?

Lieben Gruß

Kevin

...zur Frage

Kann ich den Getriebehändler bzw. meine Werkstatt verklagen?

von dem Auto meiner Schwester war das Getriebe defekt. Nach Beratung durch die Werkstatt ist ein Gebrauchtkauf eines Getriebes durchgeführt wurden (Direkt mit dem Getriebehandel und meiner Schwester). Die Werkstatt hat dies dann nur wieder eingebaut.

Hier kurz der Chronologische Lauf der Geschichte:

Verlauf Reparatur Getriebeschaden am Skoda Fabia

September 2017

  • Getriebe defekt. Besuch der Werkstatt. Aufgrund des hohen Neupreises wurde darauf verwiesen ein gebrauchtes Getriebe zu kaufen.
  • Gebrauchtes Getriebe beim Getriebehändler gekauft Da das defekte Getriebe im Austausch zurückgeschickt werden soll, muss eine Kaution in Höhe von 400 € beim Getriebehandel zurückgelegt werden.
  • Gebrauchtes Getriebe nach kleiner Reparatur eingebaut Hierbei wurde 2,5 Einheiten „Getriebeöl VW“ berechnet.
  • 400 € Kaution wurde zeitnah erstattet.
  • Kosten Gesamt 1. Getriebe                                                     ca. 1.000 €

Juli 2018

  • Getriebe defekt. Nach Rücksprache mit Getriebehandel, wird (wieder mit Kaution 400,00 €) ein neues gebrauchtes Getriebe verschickt. Das defekte soll dann wieder zurückgeschickt werden. Man beruft sich auf die 12-monatige Gewährleistung.
  • Werkstatt baut defektes Getriebe aus und das neue (gebrauchte) Getriebe ein. Die Kosten werden unter Vorbehalt bezahlt, mit Verweis darauf, dass man Schadensersatzansprüche prüfen muss (Kosten 480,00 €)
  • Getriebehandel wird über die Kosten des Ein- und Ausbau informiert und wird um Stellungnahme, Kostenerstattung und Erstattung der Kaution gebeten

August 2018

  • Defektes Getriebe wird erst am 03.08.2018 zurückgeschickt (ca. 2 Wochen nach Ausbau)
  • Erinnerung an Getriebehandel um Erstattung der Kosten
  • 2. Erinnerung (telefonisch) nachdem keine Rückmeldung erfolgt.
  • Am 26.08.2018 Erinnerung mit Termin (29.08.2018) der Erledigung. Mitteilung darüber, dass am 29.08.2018 dann ebenfalls eine Anzeige wegen Unterschlagung erfolgen wird.
  • Am 27.08.2018 kommt die Antwort des Getriebehandels: Es wurde von der Werkstatt ein falsches Getriebe-Öl eingefüllt („Getriebeöl VW“). Von der Kaution werden lt. Getriebehändler nur 200 € zurückerstattet, da es nicht sein Fehler gewesen ist.
  • Nach Konfrontation mit dem Ergebnis folgte die Antwort der Werkstatt: Es wurde das Skoda Öl bei VW bestellt.
  • Kosten Gesamt 2. Getriebe:              ca.     680,00 €

Nun meine Frage: Wen soll ich verklagen bzw. lohnt es sich überhaupt einen teuren Anwalt einzuschalten?

Ich danke euch!

LG Tobi

                       

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?