Gute Website zu Jugendpsychologie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schließe mich der ersten Antwort an. Man kann Psychologie nicht so einfach erklären.

Dazu kommt, dass ich nicht so genau weiß, was du lernen möchtest, mit was du Probleme hast etc.

Vielleicht kannst du mir mal grob erklären, was du nicht so verstehst, was du für Fragen hast, mit was du dich gerade selbst auseinandersetzt und was für eigene Probleme du hast :)

Psychologie finde ich allgemein sehr interessant und habe schon etliche Dokus und Internetseiten durchgewälzt. Ich habe mir auch ein Buch gekauft und hatte Psychologie/Pädagogik in der Schule. Vielleicht kann ich dir ja mit weiteren Infos helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nin555
18.09.2016, 12:18

Dankeschön das ist sehr lieb!!:))) Mich interessiert es weshalb sich Jugendliche so verhalten wie sie sich verhaltenxD

Was in meinem Fall heißt: Warum bin ich trotz schon einiger Erfolge im Leben oft unsicher, warum mach ich mir voll den Kopf wenn Er nicht schreibt, warum kommt es vor dass man glücklich ist und man  sich eine Minute später für die ärmste Person ever hält?

Was ist notwendig, um das sichere Gefühl zu bekommen, dass man alles im Griff hat ( herausfinden welchen Berufswunsch man hat bzw. wo man seine Prioritäten setzt: Möchte ich lieber z.B. ein duales Studium machen, was nicht wirklich meiner Leidenschaft entspricht aber dafür eine sehr coole Freizeit wie z.B Fitness, Reisen, Party etc haben... oder möchte ich Medizin studieren und stattdessen Abstriche in meinen Hobbys machen, da ich damit ja anfangs wenig verdiene und so ein Studium sehr zeitintensiv ist.

Außerdem interessiert es mich, wie man wahrscheinliche, vielleicht wissenschaftlich fundierte Absichten von Jungen (durch ihre Wortwahl, Blicke, WhatsApp Nachrichten u.Verhalten im Allgemeinen) erkennen kann.

Schade dass man solche Dinge nicht verallgemeinern kann, aber vielleicht kann man durch Psychologie-Modelle oder Hormonhaushalte typische Verhaltensformen erkennen, sodass ich mich selber und mein Umfeld besser einschätzen kann;)))

Danke!;)

0

Du kannst Psychologie per se nicht erklären, da sie sich immer Unterscheidet. Du kannst höchstens den Hormonhaushalt oder Psychologie-Modelle begutachten ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nin555
17.09.2016, 22:23

hört sich sehr wissenschaftlich an:D kennst du für Hormonhaushalt oder Psychologie Modelle eine gute Website?;)

0

Was möchtest Du wissen?