Gute Wäscheständer

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch, der Leifheit ist sehr gut dafür geeignet, ist auch total robust! Kommt auch ab und zu ins Sonderangebot!

Hast Du einen? Wenn ja wie lange steht der bei Dir schon draussen? Danke für Deine Antwort

0
@Patches1

Ich habe einen Leifheit. Steht bei mir schon 6 Jahre draußen. Die Farbe ist mittlerweile etwas abgeblasst, aber von Rost weit und breit keine Spur. Ich klappe ihn nach Gebrauch zusammen und stelle ihn an die Seite.

0
@Patches1

Danke fürs Sternchen! Er steht im Sommer immer draußen, schon seit Jahren und er sieht immer noch aus wie neu!Überhaupt lohnt es sich schon, etwas mehr auszugeben, ich denke mit Grauen an die Dinger für 10 Euro zurück......

0

Wir haben einen Wäscheständer komplett aus Plastik - da kann nichts passieren mit dem Rost

allerdings wird das Plastik nach einigen Jahren durch die Sonne porös

Wo gibt es denn einen Wäscheständer komplett aus Plastik? Habe noch keinen gesehen.

0
@doris52

Gran Canaria is auch schön, das ist ja richtig international hier! haha.... Der sieht ja nicht schlecht aus, danke. Vielleicht finde ich den auch hier. Ist der denn wirklich robust wie er beschrieben wird, abgesehen von dem porös werden nach ein paar Jahren?

0
@Patches1

ja absolut - natürlich durch die Sonne trocknet der Kunststoff sehr aus und dann bricht das ganze langsam aber in Mitteleuropa ist das kein Problem

wir haben Plastik eigentlich nur wegen dem Rost, weil hier alles in kürzester Zeit anfängt zu rosten, interessanterweise die Autos aber nicht

0
@doris52

Haha....vielleicht sind die Autos wie beim Trabbi aus Pappe.......

0

Spanne doch abnehmbare Leinen von einer Seite zur anderen !

Danke für den Tipp. Wäre unter anderen Umständen auch okay.Ich habe allerdings einen schönen Balkon und den wollte ich grundsätzlich Wäscheleinenfrei halten.

0
@Patches1

Dann spanne die Leinen eben quer -, und in der Höhe eines Wäscheständers !

Wir hatten für den Campingbereich Leinen , die plastikummantelt waren , und an deren Enden sich Haken an Spiralen befanden . So waren die Leinen immer straff und konnten auf verschiedene Distanzen auseinander gezogen werden ...

Nach Gebrauch hakst Du die Leine an einer Seite ab , und befestigst diese ordentlich aufgerollt an dem gegenüber liegenden Haken .

Ein zusammengestellter Leiffheit benötigt Platz , und ist nicht unbedingt ein schöner Anblick !

0
@ursula39

Ich kann keinen Haken oder dergleichen gegenüber befestigen. Für mich geht es schneller mit einem Ständer. Aber danke für Deine tollen Ideen.

0

IM WINTER Im Bad WÄSCHE TROCKNEN?

im Sommer trockne ich meine Wäsche draußen auf dem Balkon im Winter bis auf wenige ausnahmen im Trockner. Dies möchte ich jedoch reduzieren, möchte allerdings meine Wäsche nicht im Wäschekeller der ist total schmutzig und stinktnach Urin weil Nachbarkinder in Waschbecken pinkeln. Auch viele Nachbarn unsere Sachen von der Leine klauen.

Frage ob es für irgendwas schädlich sein könnte wenn ich unsere Wäsche dann hier in der Wohnung trockene auf dem Wäscheständer im Bad und wir haben ein Fenster. Ich dachte mir im Badezimmer sind ja eh Fliesen und kommt auch mit Wasser in Kontakt wegen duschen.

Bzgl. zu viel Feuchtigkeit im Raum, Schimmelbildung etc. Hat

Jemand erfahrung damit

Danke

...zur Frage

Wie viel ( Euro ) sollte man für einen Wäscheständer investieren?

Titel LG

...zur Frage

Meine Nachbarin schüttelt Teppich über die Wäsche aus. Was kann ich tun?

Hallo ihr Lieben,

ich habe wieder einmal Probleme mit meinen tollen, überaus freundlichen und rücksichtsvollen Nachbarn (Ironie). Folgender Sachverhalt : Ich musste jetzt schon 3 mal wegen meiner Nachbarin die über mir wohnt, meine frisch gewaschene Wäsche ein 2. Mal waschen. Entweder springt ihr Katze auf meinen Wäscheständer auf dem Balkon und wirft ihn um oder sie putzt rücksichtslos ihren Balkon und ich bekomme das ganze Schmutzwasser auf meine Wäsche ab. Habe sie schon mehrmals darauf hingewiesen, dass sie doch bitte acht geben soll aber leider ohne Erfolg. Nun hat sie die Tage ihren dreckigen Teppich am Balkongeländer ausgeschüttelt und ich hatte meine Wäsche direkt darunter stehen. Wie asozial kann ein Mensch nur sein??? Ich traue mich schon gar nicht mehr meine Wäsche auf dem Balkon zu trocknen geschweige denn bei schönem Wetter iauf dem Balkon zu sitzen. Ständig kommt was von oben runter geflogen. Nun zu meiner Frage : Meine Wäsche war an diesem Tag als dieser Vorfall mit dem Teppich passiert ist, schon fast trocken. Also nicht mehr feucht. Ich habe dann die Wäsche ausgeschüttelt, zusammengelegt und in den Schrank getan ohne sie erneut zu waschen. Ich denke aus Schock oder aus Zeitdruck. Nun beschäftigt mich seit Tagen dieser Gedanke ob die Wäsche denn nicht schmutzig ist? Ich ekele mich total wenn ich daran denke, dass ich fremden Dreck an meiner Kleidung habe. Meint ihr dieser "Schmutz" konnte durch das Ausschütteln entfernt werden? Oh ich bin so sauer...diese dumme Kuh. Ich kann ja nicht ständig meine Wäsche doppelt waschen. Am Liebsten würde ich jetzt meinen gesamten Schrankinhalt waschen :-( Was ist man mit solchen Nachbarn geplagt für die Rücksichtnahme und Respekt ein Fremdwort ist.

...zur Frage

Wäscheständer drinnen oder draußen im Winter bzw. herbst?

Wo trocknet die Wäsche bei diesem wetter schneller ?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen dem Leifheit Wäscheständer "Pegasus 200" und "Pegasus 200 Deluxe"?

Kann mir jemand die Unterschiede zu den Wäscheständer um Wäsche zu trocknen erläutern, denn ich finde spontan nichts im Internet. Hat vielleicht auch eine(r) Erfahrungen damit, ich will mir nämlich einen von Beiden kaufen...

...zur Frage

Wäsche über Nacht draußen hängen lassen?

Frage als Hausmann: Habe heute meine Wäsche gewaschen und nach 18 Uhr aufgehängt, den Wäscheständer auf den Balkon gestellt (Sonnenseite). Dennoch wird die Wäsche heute nicht mehr trocken genug für den Schrank.

Frage an alle erfahrenen Hausfrauen: Laßt Ihr Eure Wäsche über Nacht draußen hängen? Möchte sie morgen früh ab 8 Uhr abnehmen - wäre sie dann schon trocken genug für den Schrank? (Handtücher, Unhterwäsche, Oberhemden ...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?