Gute und wichtige Tipps fürs Schnuppern!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Kauffrau in welcher Branche? Wenn z. B. Einzelhandel, ordentlich (bieder) ankleiden. Super freundlich auftreten, immer fragen was Du machen könntest, wenn Du selbst etwas siehst, nachfragen ob Du das machen darfst....ob das gut wäre wenn Du das so machen würdest, nicht unnütz rumstehen, lieber ne Abfuhr kassieren wegen Übereifer. Ist ja nur Probe und so wie Du Dich da gibst entscheidet zwischen Dir und der Mitbewerberin. Auf keinen Fall die Andere schlecht reden. Am besten mache Dich über das Unternehmen vorher schlau, so als ob Du die Firma bestens kennst. Nichts Negatives über die Firma äussern wie Arbeitszeiten, Pausenregelung, Arbeitsabläufe usw. Ich drück Dir die Daumen. Verschiebe Angst und Scheu auf danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ursula39
02.10.2011, 13:53

Respekt , d a s alles ist also in Gemeinden zu erschnuppern ?

Hätte die Frage gelautet , welche Eigenschaften für die Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau wichtig sind , könnte ich diese Antwort verstehen !

Aber was das nun mit Schnuppern zutun hat , wird m i r für immer verschlossen bleiben....

0
Kommentar von kueblerm
02.10.2011, 14:31

das Mädchen möchte doch die Ausbildung, also soll sie beim Schnuppern alles geben. Soviel zu manchen Meinungen. Schnuppern um den Job zu bekommen ist schließlich etwas anderes als schnuppern weil man muß.

0

Was musst Du erschnuppern ?

Kaffeesorten - Deodorants oder den Eigengeruch der Eichhörnchen ?

Etwas mehr Information wäre für einen konstruktiven Rat sehr hilfreich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexiaaSM
02.10.2011, 13:12

Wie gesagt ich muss als Kauffrau für eine Lehrstelle Schnuppern in einer Gemeinde.

0

Was möchtest Du wissen?