Gute und günstige Grafikkarten gesucht (nicht mehr als 50€) und kann man die karten selbst ein und aus bauen als nicht Experte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als nicht Experte ist das auswechseln möglich und simple.
Mit 50 Euro für eine Grafikkarte kommst du nur leider gar nicht weit, wenn du spielen willst. HD Grafikkarten zur Bilder Bearbeitung und Filme gucken bekommst du aber in dieser Preisklasse.

Für Spiele musst du mindestens 130 - 150 Euro berechnen.
Gebraucht bekämst du solch eine etwas günstiger, aber mit 50 Euro nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANDKNO
15.03.2016, 15:56

du scheinst dich ja mit dem Thema aus zu kennen, wie viel kostet den ein Geforce gt440 noch? (das war bzw ist meine Grafikkarte)

0
Kommentar von ANDKNO
15.03.2016, 20:35

woran sehe ich ob mein Netzteil 450 watt hat?

0

Kannste vergessen. 50euro sind zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50€ für ne Grafikkarte? Das ist vielleicht ein biiiiisschen wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Far Cry Primal spielen willst, musst du locker 200€ bis 400€ blechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANDKNO
15.03.2016, 15:47

nein das nicht zb fc3 aber nicht auf höchster grafik

0
Kommentar von ANDKNO
15.03.2016, 15:57

ok danke

0
Kommentar von Xeridas
15.03.2016, 16:32

gönn dir haha

0

Was möchtest Du wissen?