Gute und günstig KFZ-Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also die WGV ist sehr günstig und macht auch bei Schäden keine Probleme. So kostet zum Beispiel bei der R+V Versicherung eine Mofa Versicherung 69,90, bei der WGV nur 45,40 ! Genaue Infos findest du aber im Net. Die billigste muss nicht die beste sein, denn was nützt ws ein paar Euro zu sparen wenn die einen Riesenaufstand bei der Schadensregulierung machen ???

Ich bin seit über 30 Jahren bei der WGV und ich will auch keine andere. Hier gilt wie bei vielem !

Das Preis/Leistungsverhältnis muss stimmen !

eins sollte dir klar sein,falls internet musst dich im schadensfall um alles selbst kümmern,egal bei welcher,würde da eher auf empfehlungen von meinem umfeld achten(freunde)die schon erfahrung haben

ADAC empfiehlt div. Versicherungen. Günstig ist hier Kravag, Huk24.de, HDI oder auch die DEVK.

Kommt immer auf die km Leistung an, Ort, ob man eine Garage hat, wie die Einstufung ist bei den Schadensfreiheitsrabatten.

Ein Versicherungsvergleich wird immer schwieriger. Manche Versicherer haben hier schon wieder Einschränkungen zu bestimmten Reparaturwerkstätten, Gebrauchtteilereparatur statt Neuteile etc

Da die Kosten für die KFZ-Versicherung von vielen Faktoren abhängig sind, kann man das so nicht pauschalisieren. Man muss auch Preis mit Service aufwiegen, die billigen Versicherungen mosern im Schadensfall oft rum, wo es nur geht.

Da hilft wohl nur die Nutzung eines KFZ-Vergleichsportals. Da es davon viele gibt, nutze doch die Suchmaschine deines Vertrauens und suche auf mehreren nach dem günstigsten Angebot für dich.

Eine der vom Preis-Leistungsverhältnis her gesehen günstigsten Versicherungen ist die www.huk-coburg.de . Hol dir aber mehrere Angebote von verschiedenen Versicherern ein, vergleiche diese und such im Netz nach Erfahrungsberichten mit denen.

Hallo. wir haben auch umgestellt u.sind jetzt bei R&V24.Haben bislang keine Probleme gehabt,kannst alles online einsehen.(Direktversicherung)

Was möchtest Du wissen?