Gute und billige Urlaubsländer?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

kroatien, montenegro, bulgarien

vorteil an montenegro: der euro ist dort offizielles zahlungsmittel und es ist nicht so "überlaufen" und landschaftlich ähnlich wie kroatien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tunesien. Die Leute sind freundlich, das Wetter toll und die Preise günstig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bulgarien, da haben wir zu viert einen wunderschönen Urlaub am Goldstrand gemacht. Davon träume ich heute noch, war All inclusive für EUR 1000.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

etwas komisch, dass du hier fragst, wenn dein vater ein reisebüro gehört... aber wenn es dir hilft: mallorca, ibiza (also allgemein spanien), griechenland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut: Island

Billig: Polen

Also fahr erstmal nach Island und dann nach Polen, dann sind all deine Bedürfnisse abgedeckt.

aaah shit warme Länder meintest du hmmm... wie wärs mit Kroatien, Albanien ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinem Vater gehört ein Reisebüro und du musst hier fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChiaraFragen
16.03.2012, 17:38

Nein eigentlich nicht aber ich brauche dringend Argumente um in zu überzeugen

0

Frankreich ist übelst teuer und Kroatien hat nur Kiesstrände. Keine Sandstrände, echt übel.

Bulgarien soll sehr schön und auch günstig sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?