Gute Tipps gegen heisshungerattacken?bitte helft mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heißhunger muss du trainieren. Wenn du es echt 2-3 Tage aushältst dich dem Heißhunger zu widersetzen dann läuft es dir Tage danach besser. Du muss aufpassen. Darfst keine Ernährung zu dir nehmen die Heißhunger fördern.
Trink mal öfter Buttermilch. Das hat mit immer geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau das deine Hauptmahlzeiten nahrhaft genug sind. Trinke viel Wasser. Verzichte so gut es geht auf Kohlenhydrate (die machen nicht nur dick sondern sorgen auch dafür das man bald wieder Hunger hat) und schau das du zwischendurch gemüsesnacks und Obst isst.

Wenn du abends plötzlich Bock auf Chips hast ess zB salatgurke mit Salz, Käsewürfel, Karotten mit Kräuterkquark und lauter sowas! Es ist zwar ne Überwindung das statt Chips & Co zu essen aber der Heißhunger geht weg weil du was im Magen hast.

Am besten ist nie süßes im Haus zu haben dann kommst garnicht erst in Versuchung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal grüne smoothies.
Trinke Pfefferminz Tee, schwarztee, grüntee :)
Niemals Entwässerungstee! Das zerstört dir auf dauer die nieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Hunger hast gönn dir ein Kaugummi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal mit Tee Pfefferminztee also wegen heisshunger und es gibt auch entschlagungstees

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?