Gute Tipps für den Schulwechsel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte Anfang des Jahres auch einen schulwechsel. Am Anfang würde ich mich oft melden, die Lehrer behalten meist einen guten Eindruck über das ganze Jahr dann von dir, selbst wenn du dich dann kaum meldest. Nun zu deinen Schulkameraden: einfach offen und nett sein:-) 

Am anfang brauch man immer zeit um sich in seiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Nach spätestens zwei Wochen solltest du und die anderen sich daran gewöhnt haben. Versuch auch von selbst Gespräche anzufangen um nicht so schüchtern zu wirken. Dann sollte das mit den schulwechsel auch kein Problem darstellen. ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?