Gute Streiche für Klassenfahrt (Wir gehen segeln)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einfach mal den Abflußstöpsel aus eurem Segelteich ziehen (am besten abends, das dauert nämlich eine Weile bis das ganze Wasser rausgelaufen ist - nimm' dir Verstärkung mit, diese Stöpsel sitzen ziemlich fest). Und dann ist am nächsten Tag spontan ein Alternativunterhaltungsprogramm fällig - aber ordentlich was zu gucken gibt's auch, damit rechnet nämlich auch sonst niemand. Prima Gelegenheit für viele spaßige Fotos und Filmchen.

Fülle den Föhn von jemandem mit Mehl. Aber extrem vorsichtig und alle Reste wegwischen. Das darf man von aussen nicht sehen. Am nächsten Morgen siehst Du jemanden, der aussieht, als wäre er in eine Mehlkiste gefallen.

Oder: Klobrille hoch und die Toilette mit Frischhaltefolie bespannen. Dann Klobrille wieder runter. Am besten nachts oder am späten Abend. Dann gehen sicher ein paar verschlafene Leute aufs Klo. Funktioniert bei Jungens. Bei Mädchen ist das Ergebnis sensationell. Gruß, Eugen

gleitgel in die hand und dann highfive geben

Du sägst ein kleines Loch in das Boot deines Lehrers. oder du sägst den Mast an. Oder du rammst ihn so stark das er kentert.

Was möchtest Du wissen?