Gute Sportart um seinen ganzen Körper zu trainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Deinen ganzen Körper in Sachen Kraft und Ausdauer trainieren willst, machst Du am besten ein Ganzkörperkrafttraining, welches auch zeitliche Komponenten beinhaltet.

Es gibt dazu unterschiedliche Trainingsprotokolle, die Du dafür nutzen kannst:

- EMOM (jede Minute beginnt ein neuer Satz)

- AMRAP (Zeitvorgabe: So viele Runden / Wiederholungen wie möglich)

- RFT (Rundenvorgabe: So schnell wie möglich)

- Tabata (z. B. 20 s Belastung / 10 s Pause)

Helferlein: www.tabatatimer.com

Google mal nach Crossfit-Workouts, wenn Du ein paar Anregungen benötigst.

Ein Training mit solchen Vorgaben bringt Dich sehr schnell auf ein höheres Niveau in Sachen Kraft und Ausdauer.

Schon nach 6 Monaten wirst Du bei Dir signifikante Veränderungen bemerken.

Günter


Kommentar von MatthisLenz
08.07.2016, 21:25

"signifikante Veränderungen" darunter kann ich mir eher wenig vorstellen. Zu was bin ich dann in der Lage? Bin ich supersportlich und andere merken z.B. Beim sportumterricht das ich trainiere?Danke schonmal für diese Anregung. Ich schau mal genauer zu den einzelnen Sachen nach.

0
Kommentar von MatthisLenz
08.07.2016, 21:31

Ok danke. Wird morgen als hilfreichste Antwort gekührt, wenns dich freut. :-)

0

Schwimmen. Sehr effektives Ganz Körper Training. :-)

Was möchtest Du wissen?